Freitag, 8. November 2013

Herzlich Willkommen!


Liebe Leser

ich hab es getan - und hab gedacht, och, warum nicht selber einen Blog schreiben, wo es doch eh so wenige gibt und wo ich doch momentan Zeit habe en masse! -- Not. Da ich just vor einer Woche meine Master-Arbeit angemeldet habe und dafür nun genau 4 Monate meiner Zeit investieren darf (abgesehen davon, dass ich neben der Uni ja auch noch anderweitig meine Brötchen, oder vielmehr Nagellacke, verdienen muss) dachte ich, warum nicht ein weiteres kleines/große Projekt starten, dass mich prima vom schreiben, lernen und recherchieren ablenken kann! Wo man doch beim Master-Arbeit schreiben nicht schon genug vorm PC sitzt ;)

Hier also mein allererster Post (und mir fällt gerade in, vor ca. 9 Jahren habe ich einen Sommer lang mehr oder minder erfolgreich einen Sims2-Blog betrieben - verrückt! Und das scheint ganz gut geklappt zu haben damals...)!

Kennenlernen werdet ihr mich sicherlich mit der Zeit und mit den Posts, die da so kommen werden.

Bedanken muss ich mich aber ganz dringend bei Kat von Shades of Nature, denn sie ist es gewesen, über die ich überhaupt erst die Welt des Beautybloggens kennengelernt habe, und das vor noch nicht einmal ganz 4 Monaten!
Ich war nämlich damals im Netz auf der Suche nach Testberichten über das 'Sensationails'-Nagelsystem mit LED-Lampe, das ich mir aus einer Laune heraus in den USA gekauft hatte. Ich googelte, und kam auf Kats Seite - und so eröffnete sich mir eine bis dahin vollkommen unbekannte Welt! Ersten begann ich, mich wieder mehr und mehr für Nagellack zu interessieren - ein Hobby, das ich als Teenie mal hatte, aber welches schnell wieder eingeschlafen ist (ich werde es nie vergessen - ich kaufte mir damals im Hertie (!) Kaufhaus einen Nagellack im Doppelfläschchen der Firma Kron - kennt die noch wer? - in zwei unterschiedlichen Grüntönen für 7 DM. Meine Mutter schlug damals nur die Hände über den Kopf zusammen und bedauerte mich und die "SIIIIIIEBEN MARK", die ich von meinem sauerersparten Taschengeld für sowas ausgegeben hatte. Wenn Mama heute wüsste....).

Durch meinen Job bin ich eigentlich darauf angewiesen, regelmäßig Nagellack zu tragen, dabei aber in dezenten Nude/Rosé/Rosa/Rot-Tönen. Daher überwiegen jene Farben in meiner Kollektion auch deutlich. Doch je länger ich so auf euren Blogs mitlese, desto mehr reizen mich auch andere Farben - besonders, seit ich dem tollen Blogprojekt von Cyw und Lena verfallen bin, denen die Blogs Das Jahreszeitenhaus resp. Lenas Sofa gehören. Das Projekt nennt sich "Lacke in Farbe und Bunt" - guckt es euch mal an, falls ihr es noch nicht kennt. Euch ist schon klar, was ich am Mittwoch für nen Blogpost verfassen werde, oder ;)?

Nicht zuletzt auch noch Dank an die Nageljunkies, eine Untergruppe des Beautyboards Beautyjunkies - ich habe in der kurzen Zeit viel Nützliches, Tolles, Interessantes und Spannendes über Nägel und Nagellack gelernt!

So und nun danke an alle die, die bis hierher durchgehalten haben und sich vielleicht nochmals hierher verirren werden - 

eure 
PAISLEY

Kommentare:

  1. Hallo Paisley,
    ich habe über die BJ (anä.schwester) hierher gefunden und dich gleich per bloglovin abonniert ; )
    Bin schon gespannt auf deine Postings hier!
    Lg aus Ö.

    AntwortenLöschen
  2. Oh Mann, das ist ja mal dermaßen rührend zu lesen ! ! ! Was Nagellack so alles anstellen kann :-D Da du das Kommentar unter dem P2 Nagellack Post als "Swirled Paisley2 geschrieben hast, wusste ich Dich erst nicht genau einzuordnen, aber jetzt ist der Groschen gefallen!

    Ich bin gespannt über was Du so alles berichten wirst, dir steht ja im wahrsten Sinne die große weite Nagellack Welt zur Verfügung!

    AntwortenLöschen
  3. ... soooo... ich hab dann mal meinen anstandsbesuch gemacht ... und JA: ich kann mich an die lacke von kron noch erinnern... muahahahaha... wir haben offenbar eine ähnliche nagellack-karriere hinter uns, denn ich hab auch als teenie hardcore genagelt und dann ganz lange zeit nicht mehr... und jetzt seit gut 2 jahren aber wieder extrem und hardcore und mit allem zipp und zapp... und das ist auch gut so... ich bin gespannt, was du noch so für leichen im keller hast ... nude/rosé/rosa und rot... DAS kann doch nicht alles sein... man darf gespannt sein... von mir auf jeden fall gut lack und viel erfolg !!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Pupskuh!
      Vielen lieben Dank für deinen Besuch hier und deine lieben Kommentare :)! Ich bin ja was das Bloggen angeht eh noch blutiger Anfänger, aber mit der Nagelei klappt's dafür immer besser! Und seitdem ich überhaupt die Welt des Nagellackbloggens kennengelernt habe, hab ich auch erst mal bemerkt, was ich all die Jahre verpasst habe!! Also jaaaa, da wächst der Bestand schnell an und die Farbnuancen werden immer gewagter für mich! Ich sag dir, Sable Collar ist für mich schon ein großer Schritt, wenn du mich vor 6 Monaten gefragt hättest, ich hätte dankend abgelehnt!
      Danke nochmal vielmals für deine wirklich lieben Worte, ich bin gerührt!!
      Der Kronlack war rückblickend ziemlich scheußlich - war ja grün - und SO weit bin ich noch nicht, ich muss mich erst gaaaanz langsam herantasten an die ganzen neuen Farbspektren :D
      Liebe Grüße an dich!

      Löschen
  4. Oh ja, die Duolacke von Kron! Ich habe mal ein Duo in Gelb und Orange zum Geburtstag geschenkt bekommen. :D Meine Mutter hat mich allerdings deswegen nicht bedauert, im Gegenteil - sie besitzt heute den orangen Lack und ich habe den gelben noch in meiner Sammlung. Wenn auch eher aus Nostalgiegründen. ;-)

    Noch ein kleiner Tipp für den Blog: am besten an der Seite Google Friend Connect (in den Blogger Einstellungen) und Bloglovin anbieten. Das macht es neuen (faulen) Lesern leichter dir zu folgen. :D Ich selbst benutze z.B. kein Google+ und werde dir nun per Bloglovin folgen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tine, vielen Dank für deinen Besuch und deinen super netten und hilfreichen Kommentar!! Da freu ich mich wirklich!
      Ja du hast schon richtig gemerkt, ich hab's bisher noch absolut gar nicht drauf, wie das mit dem Bloggen so funktioniert ;) - ok, ich schau mir das mit blogloving etc mal an!
      Ja mein Duolack von Kron, das war so ein giftiges metallisches Hellgrün und nebendran (die Fläschchen waren ja nebeneinander fest, erinnerst du dich ;) ) ein ebenso metallisches Dunkelgrün... naja ;)

      Löschen
  5. ...lackiert wieder!
    Meine Story könnte sich so ähnlich anhören, nur war eine Freundin bei mir Schuld, daß ich wieder süchtig wurde ^.^
    Was mir noch sympatisch ist: lange Texte, keine professionelle Fotoausstattung und... studierte Literaturwissenschaftler müßen zusammenhalten! Ich mag Lesen, nicht nur Schauen *wuhuuu*

    Lieben Gruß von Su!!

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, also wenn meine Mutter wüsste, wieviel Geld ich da jetzt auch schon reingesteckt habe in mein kleines Hobby ;-) das würde ihr die Sprache verschlagen...

    Liebe Grüße, ina

    AntwortenLöschen