Mittwoch, 15. Oktober 2014

Sally Hansen "Leis-y Days" [Lacke in Farbe 3.12] - oder: Hang Loose, yo!

Einen wunderschönen Mittwoch...

...Zeit für Lacke in Farbe und Bunt :)!
GsD war Lena so gütig, für diese Woche eine deutlich hübschere, mädchenhaftere Farbe auszuwählen (was unmädchenhafteres als Oliv/Khaki/Bundeswehrgedöns gibt's ja auch nicht ;) - nämlich PINK

Die meisten, die bei Oliv gejubelt haben, werden jetzt bei Pink wohl schimpfen - ich gehöre zu der anderen Fraktion, naturally! Ausgewählt habe ich heute eine pinke Schönheit, die diesen Sommer als LE von Sally Hansen zeitgleich in den USA und D in den Läden stand. In den USA sah ich sie zuerst, hatte sie grübelnd in der Hand, habe aber dann doch nicht zugegriffen. Wie so oft - zuhause hab ich mich dann geärgert, insbesondere nachdem Pupsie und Lisa mir den Lack dann durch ihre Swatches noch schmackhafter gemacht haben.

Deswegen war ich letzten Monat überglücklich, in einem der hier sehr üppig gesähten Müller Drogerien doch noch einen Restbestand der Sommerkollektion vorzufinden, und habe sofort zugegriffen! Voila, may I present the Hawaiian beauty "Leis-y Days"!


Wie so oft, solch kräftige Pink- oder Rottöne sind ja immer etwas komplizierter einzufangen, aber hier sieht man schon ziemlich eindeutig: PINK! Und nicht nur pink, nein nein, da ist auch noch ordentlich was los mit Glasflecks, und zwar mit tausenden von silbernen *hachmach*!


Leis-y Days macht sich ziemlich gut auf meinen Nägeln und zu meiner Haut - ich trag den Lack jetzt auch schon seit über zwei Wochen auf den Fußnägeln, muss ich gestehen, denn er macht sich auch dort hervorragend und glänzt immer noch bombastisch!


In Wirklichkeit ist Leis-y Days einen Ticken blaustichiger, mit etwas mehr Magenta-Anteilen, aber auch so - er ist schon ziemlich geil, wenn ich das so sagen darf :) In 2 superschnell trocknenden Schichten ist der Anstrich perfekt, und diesmal ist der SH-Pinsel auch bestens geschnitten, so dass ich absolut kein Clean-Up machen musste hinterher, sehr löblich!


Auch in der Sonne weiß die Kleine zu begeistern, denn die silbernen Glasflecks werden wunderschön gespiegelt und werfen teils sogar warme, goldige Reflexe, auch wenn da gar kein Gold drinsteckt. Einzig zu 'bemängeln' hätte ich, dass man mindestens 1 Schicht Topcoat braucht, denn sonst wirkt der Lack sehr grobkörnig. Je dicker der TC, desto glossiger hier das Finish, von alleine ist es nicht so spiegelglatt habe ich den Eindruck.


Ich bereue es definitiv nicht, dass ich mir Leis-y Days zugelegt habe! Denn auch die Qualität stimmt - es hat 2 Tage gebraucht, bis sich minimalst die erste Tipwear gezeigt hat, das hab ich nur sehr selten. Ich bin echt begeistert! Das Ablackieren war natürlich etwas mühseliger als bei einem reinen Cremelack, denn das Silber war hartnäckig ;), aber wir Nailistas kennen uns mit solchen Lacken ja aus.


Verzeiht übrigens meine momentan etwas unschöne Nagelhaut am Zeigefinger - ich hatte mich an Bord fies gepiekst und die Nagelhaut hat sich noch fieser entzündet - ist deswegen auch ein bisschen geschwollen.


Geblitzt knallt Leis-y Days so richtig, da ist es schon direkt Magenta :) Diesmal gefällt mir das Wortspiel des Lacknamens übrigens sehr, denn wie ich euch schon im Septemberhaul-Post erzählte, sind Leis auf hawaiianisch ja die Blumenkränze, die man um den Hals trägt - Hula und so. Leis-y Days - ausgeprochen also wie Lazy Days - lässt mich unweigerlich an Hawaii und meinen Urlaub dort denken - DAS war genial da! Deswegen auch 'Hang Loose' - DER Nationalspruch Hawaiis :D


Schaut mal, ich hab sogar eine Art Makro-Shot von einem Nagel erwischt - sind die die silbrigen Glasflecks nicht fantastisch??


Sally Hansen konnte mich mit diesem Lack hier ziemlich begeistern und hat dafür gesorgt, dass in der Zwischenzeit noch zwei weitere 'Salon Manicure'-Lacke aus den USA einziehen durften - die seht ihr dann spätestens im Oktoberhaul-Post :D. Bisher waren die SH Lacke für mich ja so lala (insbesondere dieses angebliche Gel-Überlack-14Tage-Zeugs, Post kommt noch), aber die Salon Manicure Reihe ist qualitativ wirklich sehr gut!

Und nun freue ich mich auf eine sich füllende pinke Galerie, ich hoffe da sind nicht zu viele Lacke bei, die ein 'Habenwill'-Gefühl auslösen ;), und ich spekuliere noch ein bisschen, was denn nächste Woche als Farbe drankommen könnte...
...und tippe irgendwie auf sowas wie schwarz, grau, silber - so 'unfarbig' halt :D - mal gucken was sich Lena ausgedacht hat!

Bis dann ihr Lieben!

Eure
Paisley

P.S. Falls ihr noch nicht mitgemacht habt, und interessiert daran seid, drei sandige, koreanische Lacke zu gewinnen: Hier geht's zum Gewinnspiel, das noch bis morgen, Mitternacht läuft!

Kommentare:

  1. ... roarrrrrr... geiler scheiß, oder... ? ... ich hab den lack ja auch schon vorgestellt, als er auf den markt geschmissen wurde und ich bin soooo froh, dass ich dieses knallbonbon habe... geilster lack... ;-) ... ich wäre sehr für schwarz in der nächsten woche, ich denke, da hätte ich was... und da MUSS ja dann wohl auch ICH in der ersten reihe sitzen oder was... ;-) ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yap, du hast mich absolut angefixt mit dem Lack hier, und ich bin dir auch sehr dankbar :D
      Auja, schwarz, und Pupsie in der Frontrow - da wär ich dabei!

      Löschen
  2. Huch, dein neues Design gefällt mir gut (hier links und rechts, wie auch immer man das nennt)!
    Hast du sehr schön lackiert, steht dir gut aber mit der Farbe werd ich nicht so recht warm. Da war mir olivgrün viel lieber. Aber die Glassflecks sind wirklich hübsch.
    Was mir an deinem Lack am besten gefällt ist aber der Name - ist auch mein Motto momentan, ich genieß nämlich noch meine letzten freien Tage, bevor die Uni wieder los geht. Dann ist leider nix mehr mit leis-y days.

    Liebe Grüße, Ina

    PS: Silber für die nächste Runde fänd ich auch ganz toll! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ina!
      Danke für dein Feedback zum etwas veränderten Blog-Layout :) - wollte ja endlich mal meinem Nickname 'Paisley' auch den wortwörtlich richtigen Hintergrund verleihen!
      Ach naja, also Olivgrün... also naja ;)
      Dann genieß noch die letzten Lazy Days!

      Löschen
  3. Ich gehöre auch eher zu der Fraktion Pink und habe schön mitgejubelt :)
    Das Pink ist ja der Knaller! Aiaiai... Steht die LE doch bei uns noch vereinzelt in den Läden, muss ich doch nochmals vorbei schauen? Immer diese Anfixerei unter den Bloggern :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich hab die Sommer-LE schon länger nicht mehr gesehen, leider... aber wer weiß, wo du noch fündig werden könntest!
      Blogger-Anfixerei ist was ganz arg Fieses, mein Konto jammert momentan sehr ;)

      Löschen
  4. Schöööööön! :) Heute ist mein Tag! Hihi...

    Nächste Woche muss ich dann erst wieder wühlen. :P

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht nur deiner :D
      Ich musste auch ein bisschen kramen, aber jetzt hab ich ein Exemplar, mit dem ich so ganz zufrieden sein kann...

      Löschen
  5. Pink geil - Glassflecks geil. *__*
    Ich bin ja auch absolut Team Pink und nicht Team Khaki&co, insofern freue ich mich heute sehr über pink, wie du ja auch schon festgestellt hast ;) und über petrol nächste Woche genauso höhö :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na da geht es uns ja sehr ähnlich, nur wenn ich bei Petrol nicht gaaanz so euphorisch bin wie du ;)

      Löschen
  6. Hach, der ist hübsch. Und er passt perfekt zu dir mit seiner Farben und den tollen Glasflakies. :) ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, wieder mal ein perfekter Paisley-Lack, wenn ich auch knalliges Pink etwas weniger mag als Koralle oder Rosé

      Löschen
  7. Ahh, wie schön. Und noch ein Lack, den ich dir klauen möchte... :P Wo wohnst du nochmal? Sehr schöner Pinkton...und dann noch diese Flakies. Tolli!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe du Elster ;) - aber ich freu mich ja, wenn ich deinen Geschmack auch immer so toll treffen kann :)

      Löschen
  8. Mmmh, super! Hatte den Lack auch schon in der Hand ... Aber kann ja auch nicht jeden tollen Lack mitnehmen! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. öööhmm... man kann nicht?? Das musst du meinem Junkie-Hirn aber nochmal genauer erklären :D

      Löschen
  9. Oaaah auf dem einen Bild sieht man die Miniflakes mega gut *-* Gefällt mir <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Suuuuperschön, gell, die Flakies in dem Lack sind der Hammer!

      Löschen
  10. WOW, wunderschön, gefällt mir sehr gut
    so super glitzer-funkel-schimmer *will haben*


    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch superfroh, dass ich den auf den letzten Drücker noch ergattern konnte!

      Löschen
  11. Oh toll, Glasflecks! Aber müssen die denn auf Pink sein ;)

    AntwortenLöschen