Mittwoch, 8. Oktober 2014

Leighton Denny "Femme Fatale" [Lacke in Farbe 3.11] - oder: Olive Permission

Hallihallo!

Heute nur ganz fix, mit wenig Bildern und wenig Text - aaaaber ich schaffe es tatsächlich doch noch, bei meiner mit Abstand ungeliebtesten Nagellackfarbe mitzumachen!

Lena bittet heute um Oliv (bzw. Khaki, ist bei mir heute vielleicht eher der Fall), und ich war mir sicher, da müsse ich aussetzen - so eine 'greislige' Farbe hab ich wenn dann nur ein einziges Mal (siehe letzte Runde), aber Leighton Denny hatte da noch so ein undefinierbar hässliches Grün in seiner 'Drama'-Kollektion, aus der auch schon der letzte olivfarbene Lack stammt. Den hatte ich völlig verdrängt und vergessen, aber als ich ihn dann sah, dachte ich, einen Versuch ist es wert. Ich weiß, Oliven sind meist anders grün, aber ich fand ein Olivenbild, da ist der Lack namens "Femme Fatale" (unter diesem Namen würde ich mir definitiv kein Olivgrün vorstellen) tatsächlich ähnlich olivig grün. Aber hier erst einmal das Scheusal ;)


Ich gebe zu, er könnte auch fast als Tannengrün durchgehen - aber seid versichert, ich habe Lenas Erlaubnis, da ich sie extra noch um ihre Meinung zu dieser Farbe gebeten hatte.


Ich lackierte 2 Schichten dieser fatalen Frau - und war erstaunt dass 2 Schichten doch so gut decken würden. Denn die erste hatte mehr so das Feeling von nem Wasserfarbkasten... Die zweite Schicht klatschte ich allerdings so dermaßen dick auf, dass das Ergebnis dann doch gut grün und dicht war. Etwas Topcoat durfte auch noch drüber, sonst wäre das Ergebnis wohl nie getrocknet.


Nach dem Fotoshooting durfte der Lack auch sofort wieder ab - ich erwähnte es bereits - so ein Grün ist echt das, was ich am wenigsten auf meinen Nägeln brauche ;) - und da ich keinen Basecot drunter lackiert hatte, war das auch gut so - nach nur etwa dieser halben Stunde Tragezeit wollte Femme Fatale doch allen Ernstes schon die Nägel verfärben! Gut dass das gerade noch verhindert werden konnte.

Und das war es dann diese Woche auch schon - so schnell wie der Lack drauf war, war er auch wieder ab, und ich schwöre, das war das letzte Mal Oliv auf meinen Nägeln - EVER :)

Achja, hier noch das Olivenbild, in dem die Oliven tatsächlich eine sehr ähnliche Farbe haben: *Klick*

Und nächste Woche? Bitte Lila, ja? :)

Liebste Grüße,

Eure
Paisley


Kommentare:

  1. Scheusal? Bei dem Anblick dachte ich erst, dass du ganz schön gemein zu der armen Frau bist :D Aber wenn er so schlecht trocknet und dann noch verfärben will und dir eigentlich gar nicht gefällt- tja, dann verstehe ich das mit dem Scheusal :D Meiner hat mir zum Glück sehr gut gefallen, aber ich denke er wird trotzdem ein olivgrüner Einzelfall in meiner Sammlung bleiben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi du hast ein Herz für die arme Frau :D
      Ja, Einzelfälle in der Farbe sind bei mir definitiv besser!

      Löschen
  2. ... ob oliv oder nicht, dass sagt mir gleich das licht... hm... egal ob der jetzt oliv ist oder nicht, ich find den lack auf jeden fall hübsch... mit lila liegste ja diese woche mal total daneben - obwohl ich da auch spaß dran gehabt hätte - ... pink soll es sein ... miri weiß zu diesem zeitpunkt noch nichts von ihrem glück, aber die wird vor freude sicherlich erstmal singen und tanzen... bin gespannt, was es da alles zu sehen gibt... ;-) ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tieeefstes Tiefoliv würd ich sagen :D
      Naja, SO daneben ist Lila ja nun auch wieder nicht, pink zu lila ist für mich jetzt gar nicht mal so der krasse Gegensatz, und mit pink bin ich natürlich auch äußerst zufrieden :)

      Löschen
  3. Hach, ich weiss gar nicht was du hast, ich finde ihn hinreissend ;) Aber ich vergöttere auch alles Grüne, was auf die Nägel kommt. Olivgrün finde ich ihn nun zwar auch nicht unbedingt, aber er kann durchaus als ein solches durchgehen - Oliven können doch durchaus auch einmal etwas dunkler ausfallen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, hinreißend - naja, das wäre jetzt nicht gerade das erste Adjektiv, das ich mit dem Lack verbinden würde :D
      Und für das richtig dunkle Tannengrün habe ich gerade einen neuen Lack gefunden, der sich auch gaaanz stark von diesem olivigen unterscheidet!

      Löschen
  4. Ich stelle mir gerade vor, wie du das ganze Netz nach einem Bild durchsuchst, um deine Farbe zu rechtfertigen. :D
    Nein, Ohne Witz, ich finde, der geht noch, Tannengrün ist er für mich definitiv nicht. Und soooo hässlich finde ich die Farbe nun auch nicht. Aber nächste Woche wird es mit Pink ja wieder entspannter für dich. ;-) ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe Ida, genau so war's :p
      Und für Tannengrün hab ich auch tatsächlich noch was gefunden, was mir sogar einigermaßen gut gefällt - hoffe das kann ich dann bald zur Weihnachtszeit nutzen!
      Ja du Pink, da hab ich eher die Qual der Wahl!

      Löschen
  5. haha, deine abneigung gegen den farbton / den lack ist ja echt köstlich, aber so ungefähr gings mir mit der farbe auch..wobei es mir mein schimmerschätzchen ja etwas einfacher gemacht hat :D deinen lack finde ich aber auch echt nicht so hässlich, der farbton ist ja weniger popelgrün mit braun, wie einige andere olivgrüne lacke, sondern eher in richtung petrol...sehr herbstlich und dunkel ja, aber nicht sooo schlimm. pink ist da aber auch eher mein ding :D und bei femme fatale hätte ich jetzt eher auf rot getippt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind halt nun mal die Mädchen hier unter den Lacktanten :D
      Popelgrün, hehe die Assoziation hatte ich jetzt bei Oliv noch nicht ;)
      Und Rot hatte ich bei dem Lacknamen auch eher im Kopf, oder sowas fast schwarzes, was gerade noch als dunkelstrot durchgeht...

      Löschen
  6. Wäh, mir steht olivgrün gar nicht und darum setze ich diese Woche auch aus. Aber dein grün find ich gar nicht soooo schlimm ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte auch faaast ausgesetzt, wenn Lena mir nicht bei diesem Lack noch ihre Absolution erteilt hätte :)

      Löschen
  7. Der sieht aber schöööön aus! ;)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, naja, also schön ist ja Ansichtssache :D - aber gegen dein Oliv kommt der hier nicht an, deines ist mit Abstand das Schönste von allen gewesen diese Woche, und würde mich fast sogar reizen, es nochmal mit Oliv aufzunehmen!

      Löschen
  8. Ich mag Olive eigentlich auch so gar nicht (Oliven sind übrigens auch mehr als eklig^^) und kann verstehen, dass du den schnell wieder abnehmen wolltest :D
    Aktuell hat mich aber ein Essie aus der Herbstkollektion etwas bekehrt, die Farbe ist wirklich toll trotz Olive^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, ich hab auch fast 20 Jahre gebraucht, um (grüne) Oliven eingermaßen zu mögen - sind aber immer noch nicht mein Lieblingsgeschmack. Bei den grünen mit Mandeln gefüllt mach ich allerdings ne Ausnahme, die mag ich wirklich!
      Die Essie Herbstkollektion lässt mich GsD sooowas von kalt :D

      Löschen
  9. Für mich war "oliv" ja auch einen Horror-Farbvorgabe und ich bin ja auch an der Suche verzweifelt....es gibt gar nicht mal einfach so einen olivfarbenen Lack im Handel...!
    Muss an der Schicklichkeit der Farbe liegen...und dafür, finde ich, hast Du Dich...wie Du es ja nennst ;)... gut durchgemogelt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh ja, also ich bin auch heilfroh, dass diese grässliche Farbe nun endlich vorüber ist und wir uns diesen Mittwoch ganz dem wunderbaren Pink widmen können - und ja, durchgemogelt, das hab ich bisher ja bei fast allen Grüntönen - ich hab mit der Farbe auf den Nägeln einfach echt so meine Problemchen ;)

      Löschen
  10. Obwohl ich kein Oliv-Fan bin, Deine Wahl gefällt mir wirklich gut und ist deutlich näher an Oliv als meine.. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke dir - bin ja froh, dass es dieser Lack tatsächlich schafft, doch noch ein paar nette Worte einzuheimsen ;)

      Löschen
  11. Ich finde den Lack auch gar nicht so hässlich - es ist zwar kein klassisches Olivgrün, aber er hat halt doch einen gewissen Graueinschlag. Wie da jetzt aber der Name dazupassen soll, weiß ich auch absolut nicht... Auf jeden Fall ist das ein hübscher Lack, sei nicht so gemein zu ihm! :x

    AntwortenLöschen
  12. Wass? du kannst eine Farbe voll und Ganz von deinen Nägeln verbannen
    ich glaube das könnte ich nicht, wobei villeicht tue ich es schon allein dadurch das ich keine Lack in der Farbe in meiner Sammlung habe, darüber muss ich doch glatt mal nachdenken...
    ich muss sagen die Lackfarbe ich schon merkwürdig, für mich eindeutig der Fall undefiniert, aber schön schlicht

    Lg Ella

    AntwortenLöschen