Samstag, 18. Oktober 2014

ANNY 469 "Project Fame" [Mädchenzeit] - oder: Seidenmattes Vamp-Sternchen

Samstag - Mädchenzeit!

Schön dass ihr vorbeischaut und meinen Beitrag zur heutigen Mädchenzeit von Lackverliebt ansehen möchtet - wobei heute eher die Rede von 'Vampzeit' sein müsste :D

Ich freue mich heute ganz ganz besonders über den Lack den ich euch präsentieren darf, denn dank einer unglaublich netten Korrespondenz mit dem Team von ANNY hatte ich das Glück, einen Lack der von mir seit Lotte's Bekanntgeben restlos angeschmachteten "L.A. Starkollektion" aussuchen zu dürfen - ich bin immernoch restlos begeistert ob des Angebots und wahnsinnig dankbar dafür!

Meine Wahl fiel auf den wohl gehyptesten Lack der Kollektion, nämlich den wunderschönen herbstlich rotbraunen, seidenmatten "Project Fame". Ursprünglich war ja der ebenfalls dunkelrote "Stargate to Heaven" mein Favorit, aber nachdem bekannt wurde, dass drei der sechs Lacke ein Satin Finish haben würden, war ganz klar, dass ich einen davon ausprobieren muss. Und schon zwei Tage später war dann der Schatz in meinem Briefkasten - schaut ihn euch an (wenn ihr euch daran nicht eh schon sattgesehen habt - zu Recht ist er momentan auf allen Blogs in aller Munde) :



Dies ist mein allererster Anny-Lack, und ich war sehr gespannt wie ich mit ihm klarkommen würde - und wir zwei, wir haben uns auf Anhieb gut verstanden ;). Der Pinsel ist finde ich genau wie der von picture polish geformt - mit etwas Übung bekommt man damit auch sehr saubere Nägelränder hin, auch wenn er komplett gerade und flach geschnitten ist.


Über einer Schicht Basecoat trage ich zwei Schichten des Fame-Projekts. Die erste Schicht wollte noch nicht ganz so streifenfrei und war eher etwas fleckig bzw. vertrug sich mit dem BC nicht so optimal, aber die zweite Schicht machte dann alle 'Löcher' wett. Ich überlege zwar nach Durchsicht der Bilder, ob nicht doch noch eine dritte Schicht hätte sein können, aber im Prinzip bin ich auch so zufrieden :)


Getrocknet ist die Nummer 469 ratz fatz, was natürlich bestens daran erkennbar war, dass der nasse Lack langsam aber sicher matt antrocknete. Beim Trocknen wurde dann jedoch ein bisschen des goldig schönen Glitters geschluckt - aber das Finish - haaach, seidenmatt, da werd ich dann sehr gerne mal schwach (was ich bekanntlich von Sandfinish bspw. so gar nicht behaupten kann). 


Besonders in der Sonne gut zu erkennen, dass das Finish nicht spiegelglatt, sondern eben leicht angerauht ist - so würde ich mir eigentlich auch das derzeit 'en-vouge' Lederoptik-Finish vorstellen wollen, wenn ich ehrlich bin.


Meine Neugierde kannte dann aber natürlich keine Grenzen, und auch anhand Bildern von Frollein Linguini musste ich es unbedingt selber ausprobieren - und zwar, wie sich 'Project Fame' mit glossigen Topcoat machen würde - allein schon, um den Lack haltbarer zu machen. Und was soll ich sagen: Haaaaaaaaaaaach!


Mein TC der Wahl war hier wieder der gute alte Lacura Super Gloss - und der macht seinem Namen alle Ehre, denn schaut nur mal, wie wunderschön der Lack von Anny nun glänzt und glitzert und leuchtet - man sieht förmlich das Feuer darin lodern! Traumhaft!


Und weil ich das Glück hatte und just am 'Lackiertag' auch noch ein Päckchen aus Belgien ankam, in dem als kleine Beigabe zu meiner nicht ganz orthodoxen Lackbestellung bei 'The Nailista Shop' auch noch ein Tütchen mit lauter kleinen goldenen Sternchen-Nieten enthalten war, hab ich gleich mal drauflos geklebt, und das Ergebnis seht ihr oben! Ich finde, zu der Thematik der Anny-Kollektion passt das Sternchen hervorragend und mein Minidesign (das erste Mal übrigens, dass ich mit Nieten hantiere!) gefällt mir echt gut :) - weil schön dezent und so - und die Niete hält immernoch bombenfest! Wie der Lack übrigens auch - von Tipwear oder dergleichen auch am nächsten Tag keine Spur... ich bin sehr begeistert!


Ich bin schon wieder ziemlich verliebt in einen Lack, und auch wenn mir die Grundfarbe des 'Project Fame' fast einen Miniticken zu dunkel zu meiner Haut vorkommt, fühle ich mich mit ihm doch pudelwohl. Ganz klar - das wird nicht mein einziger Lack von Anny, und vermutlich auch nicht dieser Kollektion bleiben :)

Danke fürs Lesen eurerseits, und danke nochmals an ANNY für das großzügige Bereitstellen dieses wunderbaren Lacks - bei dem ich mich gar nicht entscheiden kann, welche Version mir davon nun am Besten gefällt, ich mag sie einfach beide!

Macht es gut,
eure
Paisley

P.S. Am Montag erfahrt ihr dann auch, wer mein kleines Innisfree-Sandlack-Giveaway bekommt :)

Kommentare:

  1. Ich wusst es doch, ich wusst es doch, ich wusst es doch!!
    Liebste Paisley, iiiiiirgendwann wird JEDER mit Nail Art angefixt - du trägst Studs, da ist der Weg zum Stamping nicht mehr weit :P Steht dir aber auch ganz ausgezeichnet und hervorragend, muss ich neidlos zugeben, der Lack mit dem zauberhaften Sternchen, da kann man nur sqagen: Schlicht, elegant, perfekt. Chapeau!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, du bist so süß - nur weil es mal eeeeein Sternchen war, heißt das noch lange nicht, dass da gleich die Stamping-Platten bestellt werden :D - zumal die paar Studs ja nur ne Bestell-Beigabe waren. Mein Mann fand's übrigens eh blöd, "außer an Weihnachten", sagt er :p
      Danke dir ansonsten tausendfach für den lieben lieben Kommentar!

      Löschen
    2. Ich bleibe dabei und sage: Wir sprechen uns noch! :D ;-)

      Löschen
  2. Ich freu mich für dich! Ach, was soll ich noch zu diesem Lack sagen...? Außer, dass ich ihn irgendwie ganz dringend brauche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Julia! Jaaa denn kann man wirklich ganz dringend gebrauchen, und (leider) ncht nur den!

      Löschen
  3. Ach er ist so wunderschön! Einfach ein Traum. Mir gefällt er aber ohne Top Coat fast etwas besser, dieses matte Finish ist einfach toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach cool, ich bin froh, dass er auch 'so wie er sein soll', also matt, gut ankommt! Ich denk das nächste Mal werde ich ihn auch einen Tag nur matt, und erst am 2. Tag glänzend tragen... aber ich war so neugierig!

      Löschen
  4. Sehr hübsch, sehr hübsch - mich hat er auch schon in Versuchung geführt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh, das heißt.... du hast ihn (und ein paar seiner Geschwisterlein ;) auch ergattert :D?

      Löschen
  5. Der ist so wunderschön, aber das habe ich dich ja schon auf Instagram wissen lassen ;) Kann mich doch nicht so recht entscheiden ob er mir "pur" oder mit glossy top coat besser gefällt... Hat beides was. Der Lack trifft bei mir aber voll ins Schwarze, ich liebe solche schimmernden Lacke und matt/semimatt geht sowieso immer um die Jahreszeit!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toootal - ich muss dir restlos beipflichten! Sowohl als auch gefällt er mir, und zu der Jahreszeit hat er komplett ins Schwarze getroffen!

      Löschen
  6. Du inspirierst mich gerade. War am überlegen, wie ich mir die Nägel heute lackieren soll. Hab auch so einen ähnlichen von Kiko, den werde ich heute nehmen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das freut mich, ich habe glaube ich noch nie jemanden inspiriert :D

      Löschen
  7. Ich selbst besitze auch noch keinen Anny, aber langsam werde ich schwach ;)
    Vor allem mit dem glossy Finish ist der Lack eine Augenweide *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei dem Lack kann man ja nur schwach werden - gerade in glossig *Träumchen*

      Löschen
  8. Jaa, der Lack ist zwar recht dunkel, aber ich lasse den Beitrag noch mal durchgehen :P Der Lack ist echt schön...aber mit Topcoat gefällt er mir noch besser, da dadurch dieses innere Feuer viel besser rauskommt. Mit Topcoat ist er echt ein richtig schöner Herbstlack :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh danke, dass ich geraade noch so deine Absolution bekomme ;)
      Nächstes Mal bin ich definitiv wieder eindeutiger als Mädchen unterwegs, versprochen :D

      Löschen
  9. Wie schön! Glückwunsch zu deinem ersten Anny. ;-)
    Ich finde den Lack sehr toll. Das seidenmatte Finish ist klasse, aber mit Topcoat ist der Glitter viel viel schöner. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und bald wirst du ihn auch in Händen halten, das freut mich so für dich :)

      Löschen
  10. Hach ganz ehrlich, bei dem Lack wundert es mich nicht, dass ihn gerade jeder irgendwie toll findet. Ich bin so froh, dass ich project fame ebenfalls vorgezogen habe, aber vielleicht hole ich mir stargate to heaven doch noch irgendwann :) Wie gut, dass der Douglas direkt neben meinem Fitnessstudio ist :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ziemlich ziemlich toller Lack!
      Ich bin ja froh, dass Douglas nirgends wo in meiner Nähe ist :D - bzw. der, der die Anny-Kollektion hatte, ist nicht ganz so leicht zu erreichen...

      Löschen
  11. Ein wunderschöner Lack! Denn muss ich mir auch noch holen. Es freut mich für dich, dass du ihn von Anny bekommen hast :) Er ist matt, wie auch glänzend eine Schönheit

    AntwortenLöschen
  12. Schick schick schick! :) Und wirklich nett von ANNY, dass du ihn vorstellen kannst. Bald gibt's dann auch meine zwei Gewinnerinnen - Auslosung steht in den Startlöchern.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich kann mein Glück bei dir immer noch nicht ganz begreifen!!

      Löschen
  13. Wunderschön!
    Glänzend gefällt er mir aber ein bisschen besser als semimatt. Das Sternchen find ich sehr passend dazu.

    Liebe Grüße, ina

    AntwortenLöschen