Mittwoch, 29. Oktober 2014

Models Own "Zest a Peel" [Lacke in Farbe 3.14] - oder: Möhrchennägel, Orangenhaut und Lamborghini

Einen quietschigen Mittwoch wünsch ich euch :)

Quietschig deshalb, weil sich Lena als 14. Farbe dieser dritten Runde von 'Lacke in Farbe und Bunt!' ein wunderbar herbstlich halloweeniges Orange wünscht. Huui, joah.

Also ich bin ja kein Orangefan (da bin ich bestimmt gaaanz allein *lol*), aber ich bin auch kein Doofie. Denn Orange befindet sich in meiner Sammlung eher so nicht bis gar nicht, und wenn dann nur in der aprikosenartigen oder kupfrigen Schattierung. Daher ergab es sich also zu der Zeit dass ich einen meiner unregelmäßigen Streifzüge durch den TKMaxx machte, und dass da ein kleiner, einsamer orangener Lack der englischen Marke "Models Own" stand - und der durfte, weil ziemlich reduziert, dann auch mit heim. Ich hatte einzig Lena und ihre Aktion im Kopfe :). Der Name des Lackes lautet "Zest a Peel" und soll wohl irgendwie an Orangen bzw. Zitrusfrüchte und deren abgeriebene Haut erinnern, oder so. Schauen wir uns den doch mal an!


Öhm ja, Orange oder? Also die Farbvorgabe, das wage ich jetzt mal zu behaupten, habe ich diese Woche zu 100% erfüllt :). Zest-a-Peel erinnert dabei aber definitiv nicht an Orangen oder andere Zitrusfrüchte, finde ich, sondern viel mehr an Karotten bzw. Möhrchen bzw. gelbe Rüben - oder gleich ganz an Kürbisse, so wie Lotte es schon prophezeit hatte. Wie passend, dass ich just am gleichen Tag auch noch so einige Möhrchen kleinschnippelte für eine Gemüse-Couscous-Pfanne... Ich blieb glücklicherweise unverletzt :)


Ja also eigetnlich sieht Orange gar nicht mal sooo schlimm aus... oder doch? Ist auf jeden Fall sehr helles Orange, und ja, erinnert irgendwie auch an Hipp-Gläschen ab dem 3. Monat. Meine Haut wirkt dadurch auch irgendwie gelb, oder täuscht das?


In jedem Fall lackierte ich 2 Schichten vom Zest-a-Peel über 1 Schicht Basecoat, und das war mir auch geruchsbelästigungstechnisch absolut genug, wenn nicht gar zu viel des Guten. Denn schon beim allerersten Pinselstrich des Models Own Lacks war klar: Das Mistding enthält Toluol bzw. Toluene. Und wie! BÄH! Ich bin ja echt nicht empfindlich was Gerüche und Dämpfe chemischer Natur angeht, an Tankstellen fühl ich mich z.B. sehr wohl, aber Toluol, nee, das geht nicht. Kopfschmerz deluxe. Und leichte Magenreaktionen ebenfalls. Den Stoff erkennt man sofort, ist bzw. auch in Seche Vite enthalten, weswegen ich den leider nicht benutzen kann. Deswegen lackierte ich nur fix 2 Schichten vom MO-Lack, die natürlich auch superfix trockneten - Toluol sei Dank - und dann hatte ich auch genug. Ein Topcoat war gar nicht von Nöten.


Im Sonnenschein sieht er dann doch eigentlich ganz hübsch aus, aber im Endeffekt ist es einfach keine Farbe für mich. Das Orange hierbei ist einfach zu gelbstichig. Ich glaube mehr ins Rote würde mir dann doch besser gefallen. Auf jeden Fall macht der Schimmer aber einen dicken Pluspunkt aus, sonst wäre der Lack wohl echt hässlich. Und der Schimmer sieht wirklich schick aus, und wurde auch kaum streifig.


Hier erkennt man, dass locker noch eine dritte Schicht des Lacks zur Deckkraft nötig gewesen wäre, denn man sieht an meinem Ringfingernagel meine derzeitige weiße Stelle ziemlich durch. VNL stört mich ja meist nicht so, aber wer was gegen durchscheinendes Nagelweiß hat muss hier mindestens 3 Schichten lackieren. Wenn er das gestankstechnisch denn überlebt. Ich nicht ;). Aber die Trockenzeit kann man hier ja getrost außer Acht lassen, denn das Toluol entfaltet seine Wirkung bestens!


Zuguterletzt der Kleine nochmal geblitzt - sieht auch ganz nett aus. Und abends meinte mein Mann übrigens zu mir, ob ich mir wohl nen Lamborghini auf die Nägel gemalt hätte - offensichtlich gibt's Lambos vorzugsweise in Giftgrün und eben Möhrchenorange ;). 

Alles in Allem nicht mein Lack - weder Farbe (zu gelb) noch Marke (Toluol nein danke) - und da Models Own scheinbar andauernd Toluol verwendet, wird das auch mein erster und letzter Lack dieser Marke gewesen sein. Wie gut, dass am Wochenende meine 14-jährige Nichte ein paar meiner 'ausrangierbaren' Lacke mitgenommen hat - dieser war darunter ;).

Auch fühlte ich mich mit orangenen Nägeln an sich einfach nicht besonders wohl, und keiner fand's besonders schön wenn ich mal nach Meinungen dazu gefragt habe.

Daher Lena - wie wäre es nächste Woche mit einer schöööönen Farbe - passenderweise zu Orange als Kontrast am besten Violett oder Lila oder Aubergine? Würde doch bestens passen! 

Mit Dank und lieben Grüßen ;)
Eure
Paisley

P.S. Und wenn schon kein Lila, Lena, dann bin ich immer noch für silbergrau ;)

Kommentare:

  1. Ich habe ja so eine Hassliebe zu Orange, momentan mag ich es aber ganz gerne, Halloween lässt grüssen und so ;)
    Finde dein Exemplar auch sehr schön, mir gefällt der Schimmer! Doch mir persönlich wäre das Orange wohl einen Tick zu hell, bei mir darf's gerne knallen - nur dunkler.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der ist definitiv zu hell - und stiiiinkt. Aber zum Glück ist er ja schon in anderen Händen :D

      Löschen
  2. ... nein, also alles, bloß´nicht orange... ich hab heute ja auch ein models own ding am start, welches ebenfalls vorsorglich bei einem meiner tk maxx besuche in meinen besitz überging... für die nächste runde hab ich bereits einen geschenkten kiko in wartestellung und dann hätte ich sogar noch was von misslyn... ich bin also doppelt vorbereitet... nächte woche violett ist ja quasi lila... ich freu mich ... ich glaub, da hab ich was... also ich denke... äh... ja...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jau, dito, orange - bloß nicht, ich stimme zu. Und dabei hast du ja ne Mords-Auswahl, und der Orangina wartet ja auch noch auf dich! Oder du auf ihn - oder so :)

      Löschen
  3. Da hast du ja voll in's - äh - Lilane getroffen mit deiner Vorhersage für nächste Woche. ;)

    Das ist aber ein tolles Orange! Ich trage das ja auch nicht wirklich auf den Nägeln, aber eine tolle Farbe ist es trotzdem. Im Herbst seh ich sie wirklich gern.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Du immer mit deinen Lacken! Ich muss langsam anfangen deine Posts zu ignorieren :P Neh einmal im Ernst, ich würde dir manchmal am liebsten alle nachkaufen, du hast einen unverschämt guten Farbgeschmack.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann musst du ja gleich meinen kompletten Blog ignorieren ;)
      Aber danke für die Blumen, das Kompliment nehme ich sehr gerne an *knutsch*!

      Löschen
  5. Neee, der Lack gefällt mir ja nun auch nicht so gut. Das ist bei Orange aber auch schwer :P Deiner hat aber trotzdem einen schönen Schimmer. Und gut vorhergesagt mit Violett :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Violett und Orange fand ich immer schon super stimmig als Farbkombi, die ensprechen sich so schön :) - beides tolle Herbstfarben!

      Löschen
  6. Unsere Lacke sehen sich tatsächlich gar nicht so unähnlich. ;-)
    Ich finde die Farbe sieht aus wie pürierte Möhren. Genau so! :D

    AntwortenLöschen
  7. Meine Farbe wird orange wohl auch nicht mehr..... obwohl es in der Sonne gar nicht mal soo schlecht ist und ich mag den Schimmer deines Lacks. Finde ihn tatsächlich auch irgendwie fruchtig, der Schimmer lässt mich an leckeres Fruchtgelee denken xD da finde ich die Cremes sehen eher nach Möhren und Kürbissen aus.
    Aber schlimm (oder doch eigentlich gut, der Vielfalt wegen? :D) dass man sich auch so 'ungeliebtere' Farben anschafft, nur, um bei Lacke in Farbe nicht aussetzen zu müssen. Kenn ich nur zu gut ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Fruchtig? Na ich weiß nicht - so süß eingelegter Kürbis vielleicht, aber das finde ich ja gaaaanz ekelig ;)

      Löschen
  8. So mit Schimmer geht orange doch ;) Wow, du hast mit lila mal wieder richtig getippt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber geraaaade noch so - öfter als zu dieser Aktion muss ich Orange jetzt nun auch wieder nicht tragen ;)

      Löschen
  9. Tolles Orange <3
    Ich liebe diese Farbe :D

    AntwortenLöschen
  10. Ich finds wunderschön! Schade, dass nur so wenige Orange mögen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja manchmal steht man da schon recht allein da mit der Farbvorliebe ;)
      Dabei find ich Orange an sich gar nicht hässlich, im Gegenteil - nur auf den Nägeln halt eher unvorteilhaft...

      Löschen
  11. ich finde den Farbton, gar nicht so schlecht
    so extrem Duftende Lacke kann ich gar nicht ab, somit werde ich die Marke wohl nie ausprobieren, Danke für den Hinweis

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, der hat direkt bei mir Kopfweh verursacht wegen des beißenden Inhaltsstoffs - aber so weiß ich wenigstens, worauf ich bei TK Maxx Besuchen in Zukunft verzichten kann ;)

      Löschen
  12. Den hab ich seit Freitag auch und kann mir jetzt scher sein, dass ich den Namen doch richtig recherchiert habe. Bei mir war nämlich kein Schildchen mehr dran. Ich fidn ihn super und werd ihn morgen mal lackieren. Einzig dass die Models Own immer so stinken stört mich etwas.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich guck immer, dass ich noch irgendwo im TKMaxx die Namensbezeichnung finde bzw. friemel das Preisschildchen immer ganz vorsichtig ab :)

      Löschen
  13. Ach, ich finde den eigentlich wirklich hübsch, deinen Lamborghini-Orangen-Möhrenlack ;) Wobei das Müffeln natürlich blöd ist - ich muss mal an meinem schnuppern, ob der auch so eine Stinkbombe ist... Und mit Violett / Lila lagst du ja ganz richtig ;)

    AntwortenLöschen