Samstag, 11. Oktober 2014

Zoya "Teigen" [Mädchenzeit] - oder: Granate auf ganzer Linie!

Hallo ihr Süßen!

Ich schaff es endlich mal wieder, bei Lackverliebt's Mädchenzeit mitzumachen, und dann auch noch mit einem dermaßenen Traum von einen Lack, dass ihr heute einen seeehr bilderreichen Post ertragen müsst - aber ich war lange nicht mehr so begeistert von einem Lack wie von diesem hier - die Rede ist von Zoya "Teigen", einem grandiosen Lack aus der derzeit aktuellen Herbstkollektion 'Entice and Ignite'. Auch bei den Queens of Polish oder bei Elena könnt ihr ein paar der aktuellen Schönheiten von Zoya bewundern! 

Auch wenn der Name von allen dieser Kollektion am beklopptesten klingt - Teigen, wer will denn bitte so heißen ;) - so ist es doch der absolute Mädchentraum schlechthin den ich euch heute zeigen werde. Umso schöner ist, dass mein Mann ihn sogar für mich ausgesucht hat als ich zwischen Teigen und India schwankte (hätte ich mal beide genommen ;) - ein Volltreffer auf ganzer Linie! Hier nun aber die Bilder zu den Worten...





Ist sie nicht wunder-, wunderschön? In einer Cranberry-farbenen jellyartigen Base schwimmen hundertausende wunderschöne kleine Goldflitter, die auch mal einen leichten Grünstich haben (das wird aber erst so richtig klar beim Ablackieren).




Teigen deckt eigentlich schon in der ersten Schicht perfekt, durch die zweite Schicht wird der Schimmer aber noch schöner und facettenreicher und der gesamte Lack erhält eine wunderbare, einzigartige Tiefe.



Auch wenn die Grundfarbe jetzt immer einigermaßen gleich pinkig-rot wirkt - in Wirklichkeit und in unterschiedlichen Lichtervehältnissen scheint auch Teigen sich zu verändern - mal deutlich mehr rot, dann richtig schön bordeaux-magenta und wenn's dunkler wird wirkt Teigen sogar sehr edel violett - und immer konstant mit diesem Traum von einem Glimmerschimmer.



Selbst der Glimmerschimmer wirkt immer etwas anders - eigentlich ist er ja nur golden und leicht grünlich, aber je nach Blickwinkel und Licht wirkt er auch rötlich und sogar silbern. Hach dieser Lack ist sowas von einzigartig und wandelbar, dass ich mich an meinen Nägeln gar nicht habe sattsehen können!


Hier nochmal geblitzt - sowas Schönes!
Auch qualitativ überzeugt Teigen auf ganzer Linie - zwei schnelltrocknende Schichten - ihr seht auf keinem der Bilder einen Topcoat, den habe ich erst nachträglich lackiert um den Lack noch länger leben zu lassen! - der Pinsel, obwohl schmal, perfekt stimmig mit der Konsistenz des Lacks, kein Ausbessern nötig hinterher - einfach perfekt!


Durch dieses unscharfe Bild wird finde ich die Vielschichtigkeit/Vielfarbigkeit des Lacks nochmal deutlich - man erkennt gold, silber, rot und fast sogar grünliches Gefunkel in pinkig-roter-pflaumiger-violetter Base. Ist das nicht einfach nur traumhaft?

Auch die Haltbarkeit des Lacks war spitze, Tipwear gab's nur marginal am 2. Tag, ich hätte Teigen aber liebend gern noch ein paar Tage länger getragen, sooo verliebt hab ich mich in sie! Selbst das Finish lässt sich nicht so einfach beschreiben, denn Teigen ist sowohl Jelly als auch metallisch als auch hin und wieder Foil und Glitter sowieso. TOLL!

Ablackieren ging auch ganz ordentlich - ein bisschen Gold- und Grünflitter blieb natürlich am Nagel und der Nagelhaut hängen, aber hartnäckig war der nicht und arg rubbeln musste ich auch nicht.

Falls ihr es jetzt noch nicht erahnen konntet: TEIGEN, ICH LIEBE DICH!
So. Der beste Lack seit Langem! Und umso mehr möchte ich jetzt noch mehr Lacke dieser Kollektion haben - India und (hört hört) Remy! Letzterer ist Blau! Und wunderwunderschön! Mal schauen, ob ich auf meinen Amerikareisen nochmal an diese Kollektion komme, ansonsten müsste ich wohl tatsächlich mal etwas teurer bei Petra bestellen :)

Ganz liebe Grüße an euch und noch ein schönes Wochenende!

Eure
Paisley

P.S. Ich habe endlich endlich mal ein bisschen am Layout rumgespielt und nun auch endlich ein Paisley-Muster in den Farben als Blog-Template gefunden, wie es mir am besten gefällt! Denn Paisley ist mit Abstand das tollste Muster das es gibt, finde ich, und ihr sollt ja auch wissen, warum ich mir diesen Nick zugelegt habe :) - es fehlt jetzt nur noch ein gescheiter Header, und dann bin ich mit dem Look meines Blogs happy :)

Kommentare:

  1. ... hach... wer auch immer sich den namen "teigen" ausgedacht haben mag, der schönheit des lackes tut dieser schräge name keinen abbruch... ein traum... und realistisch betrachtet... müßten wir ALLE lacke aus der LE haben, weil die ALLE bildschön sind... argh... by the way: sehr passendes neues layout, meine liebe... daumen hoch ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die LE ist echt der Knaller!! Und die hübsche 'Teigen' - achja, ich komm aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus :)
      Danke für das Lob mit dem Layout, es wurde höchste Zeit, nachdem der Blog jetzt ja ca. 1 Jahr alt ist :)

      Löschen
  2. Ach, was für ein wunderschöner Lack! Er hat diese besondere Tiefe und ist so vielschichtig. Unglaublich toll! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Selbst dir gefällt so ein pinkigroter Ton, das will was heißen :D - er ist wirklich ein absoluter Traum!

      Löschen
  3. Geil geil geil! Ich will ihn haben!!! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann fix - und bestell gleich noch 2-3 weitere der Reihe, die Kollektion ist einfach SOOOO schön!

      Löschen
  4. Teigen... what the.. xD;;
    Ich finde ihn ja fast ein bisschen weihnachtlich, muss ich zugeben. So mit dem güldenen Geflitter und Geglimmer :3 auf jeden Fall ein sehr hübsches Exemplar!
    Genauso wie dein Layout! Bin schon sehr auf den header-to-be gespannt ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Sarah :)
      Ja weihnachtlich, das passt, aber da würde 'India' aus der Kollektion fast noch etwas mehr passen - Teigen ist ja so schön pink :D
      Mit dem Header... hachja, ich bin ja ein total Design-Dummie, mal gucken was mir da schönes einfällt...

      Löschen
  5. Ohhh man, ist der aber schön. Den möchte ich dir gerne klauen...echt wunderschön! Die Grundfarbe und die Flakies - perfekt! Das neue Layout finde ich auch super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui du magst mir aber viele Lacke klauen in letzter Zeit :D - aber auch definitiv verständlich, bei der Schönheit! Danke für das Feedback zum Layout :)

      Löschen
  6. Teigen? Ja, ein wirklich sehr spezieller Name. Ob es wohl irgendwo eine Frau gibt, die so heisst ;)
    Die Farbe ist wirklich hübsch, aber sie gefällt mir nun nicht so gut, wie man anderer den du bereits vorgestellt hast. Er würde sich bestimmt gut als Weihnachtslack machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ich hoffe nicht, Teigen - in Amiland mag das ja noch irgendwie etwas knagvoll sein, aber in deutschsprachigen Ländern - äääh nee ;)
      Ich kann mir gut vorstellen, dass Teigen zur Weihnachtszeit nochmal die Nägel zieren wird!

      Löschen
  7. Oh Mann... Ich ärger mich jetzt schon, dass ich ihn mir nicht "mitbestellt" hab... *schluchz* Er ist wirklich zauberschön! :)
    Und deine Paisleys gefallen mir auch sehr gut. :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du nicht????? Ja bist du denn des Wahnsinns :D - welche wurden es denn bei dir? Lass mich raten, Remy ist dabei, oder? Denn möcht ja sogar ich - der neue blaue Reiz und so ;)
      Danke dir - ich mag Paisleys sooo sehr :D

      Löschen
  8. Teigen hatte ich so gar nicht auf dem Plan...aber das muss ich jetzt dramatisch ändern...wow, ist der Lack schön!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das kann ich mir fast nicht vorstellen, Teigen hätte ich mir bei dir aus der Ignite-Reihe am ehesten vorgestellt, zusammen mit India :D - die brauch ich definitiv auch noch - irgendwie - irgendwann....

      Löschen
  9. Die grundfarbe finde ich super. ohne schimmer / glitzer fänd ich ihn noch besser Die Fotos sehen richtig schön aus! ♥
    Mir gefällt dein Blog-Design übrigens auch sehr – passt zu dir & deinem Stil.

    Adoorablee.blogspot.com ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Honey, für das ganze Lob und die vielen Komplimente :)!

      Löschen
  10. Auweia, neben Blau sind solche Rottöne für mich grade ganz gefährlich- vor allem dann, wenn sie noch so traumhaft golden schimmern ♥ Du hast mich grade echt ein bisschen verliebt gemacht, auch wenn der Name seltsam ist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag's dir Melanie - so wie für mich die Rottöne seit eh und je gefährlich sind, so werden es derzeit, man glaubt es kaum, dann doch langsam auch die blauen! Guck dir mal Remy an aus der Reihe, sooohooo schön!

      Löschen
  11. Ach, Zoya hat schon tolle Lacke. Der hier ist ein Traum und den würde ich mir auch sofort zulegen - wenn ich nicht grad erst wieder bei Hypnotic Polish bestellt hätte ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, und meine Hypnotic Polish Bestellung muss ich nun doch ins nächste Jahr verschieben, weil ich ja böse war und mir grade eine Nailista Bestellung gegönnt habe *pfeif* - mit India und Remy :)

      Löschen
  12. Wow, was für eine wunderschöne Farbe!
    Ein wahres Träumchen, diese Teigen...aber der Name...mmmh, nee!
    Egal, wunderschöner Lack mit wundervollem Schimmer!

    AntwortenLöschen