Mittwoch, 2. April 2014

Rescue Beauty "Liberty" [Lacke in Farbe 2.0] - Miss Liberty on my nails!

Dear Readers :)

Immer noch ganz liebe Urlaubsgrüße von mir aus dem Lande der Miss Liberty - der Freiheitsstatue. Wenn ich auch nicht in derselbigen Stadt bin, so kann ich doch immerhin mit dem perfekten Lack für diese Runde von 'Lacke in Farbe' mitmachen! Lena und Cyw wünschen sich heute nämlich frühlingshaftes Hellgrün, und da bin ich doch supergern mit von der Partie - wenn mein Hellgrün auch eher kühl, d.h. blaustichig ist.

Ich präsentiere euch nämlich heute den teuersten Lack meiner Sammlung - die Rede ist, unschwer zu erkennen, von einem Rescue Beauty Lack mit Namen Liberty - voilà:


Ich habe diesen Lack seinerzeit über Kleiderkreisel erstanden, da es ihn nicht mehr über die reguläre Homepage von RBL gab - er ist, wie so viiiele der schönen RBL-Nuancen, schon ein 'RIP' aus der Blogger 2.0 Kollektion. Daher hab ich auch meine persönliche Lackschmerzensgrenze übertreten als ich ihn kaufte, da er über KK noch ein bisschen teurer war als original - aber ich muss sagen, ich war soooo scharf auf diesen Lack, dass es mir das Geld wert war. Aber auch nur ne einmalige Sache ;).




Ich hoffe ihr erkennt, warum ich mich in diese für mich eigentlich eher untypische Farbe verliebt habe - es ist kein reines Hellgrün, sondern der Lack hat wieder diesen unfassbar schönen, RBL-typischen bläulich irisierenden Schimmer, und er ist voll von lauter silbrig glitzernden Glasflecks, oder so etwas ähnlich schönem :) - er hat mich sofort in seinen Bann gezogen!




Liberty tendiert fast ein bisschen in dir Richtung Mint, ist aber dennoch eindeutig ein wunderhübscher, heller Grünton. Dieser bläuliche Schimmer ist einfach eine Wucht :)



Ich habe wieder 2 völlig ausreichende und stark deckende Schichten lackiert, mehr ist bei den wunderbaren RBL-Lacken einfach nicht nötig - so gesehen sind sie absolut ihr Geld wert, denn die Qualität stimmt absolut. Hierbei ist mir jedoch wieder eine sehr ähnliche Konsistenz wie beim Orly 'Flawless Flush' aufgefallen - der Lack ist wieder sehr frisselig, sämig, etwas flockig - aber das amcht gar nichts, er lässt sich dank des kurzen, buschigen Pinsels trotzdem wunderbar lackieren und deckt fast schon in einer Schicht zur vollsten Zufriedenheit.




Der Sonnenschein kitzelt dann nochmal die wunderbare Schiller- und Strahlkraft hervor - ein Traum von einem Lack! Auch wenn grün jetzt nicht zu meinen präferierten Lackfarben gehört - ich finde grün erinnert immer so ein bisschen an Hexenfinger *g* - ist doch dieser sehr kühle Ton eine Nuance, die ich sicherlich nochmal tragen werde!




Ich bin sehr froh, dass ich diese kleine Rarität noch zu meiner Lacksammlung hinzufügen konnte, und bereue keinstenfalls den hohen Preis, den ich dafür zahlen musste ;). Jeeedoch muss ich leider sagen, dass ich nach 2 Tagen schon recht deutliche Tipwear hatte... aber an sich ist das nicht weiter tragisch, da ich ja kaum einen Lack länger als 2 Tage auf meinen Fingern trage ;)

Und dies wird nun auch der letzte Post aus meinem Urlaub gewesen sein - bald bin ich wieder zuhause und kann mich endlich wieder richtig bei euch melden und auch auf eure lieben Kommentare antworten :)

Vielen Dank wie immer fürs Lesen und Kommentieren und überhaupt!

Bis bald, 
eure
Paisley!

Kommentare:

  1. Ohja, der ist wirklich zauberhaft! :) Ich besitze ja selbst zwei RBL Lacke und die zarten Farben mit dem Schimmer sind schon wahnsinnig schön und einmalig.

    Gute Heimreise wünsch ich euch!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was RBL angeht, muss ich dir absolut zustimmen! Ich hab mich ja mit ein paar mehr versorgt *hähem*, aber fast ausnahmslos alle haben diesen genialen Schimmer!

      Danke, sind gut angekommen :D

      Löschen
  2. Wirklich ein schöner Lack! :) Hat auch Ähnlichkeit mit der Freiheitsstatue. ;) Ich wünsche dir noch viel Spaß im Urlaub.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit der Freiheitsstatue fand ich auch :)

      Löschen
  3. Der Lack ist wirklich ungewöhnlich! Gefällt mir sehr sehr gut. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der ist viel weniger gelbstichig als die meisten hellgrünen Lacke der Galerie!

      Löschen
  4. Oh er ist ein Traum! ♥ Diese Farbe ist einfach der Hammer :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut, da werde sogar ICH als Grünmuffel (auf den Nägeln) schwach!!

      Löschen
  5. Toller Lack !
    Ich bin gespannt was du zu erzählen hast,
    wenn du wieder da bist ;)

    AntwortenLöschen
  6. ... wuuuuunderschön.. ich entdecke in den letzten tagen ja auch meine liebe zu helleren und pastellligen farbtönen, da könnte mir der hier durchaus auch gefährlich werden...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also hell und pastell ist leider in deiner Postwurfsendung nicht so mit dabei *hehe* - aber das nächste Mal!

      Löschen
  7. Wie schöööön~ grade dieser Einschlag ins mintige gefällt mir ausgesprochen gut (wie könnte es anders sein? :p)
    Da kann ich schon verstehen, dass du deine Schmerzgrenze ein bisschen übertreten hast.. toller Lack!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, find ich auch, dieses leicht mintige macht ihn sooo toll!

      Löschen
  8. Einfach nur wunderschön! Kühles grün bevorzuge ich sowieso und du suchst immer die besten Schimmerlacke aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke :D - ja Schimmer und ich, das ist groooße Liebe!

      Löschen
  9. Jaa, der ist wirklich wunderschön, gerade auch wenn die Sonne den Schimmer so rauskitzelt!
    Das ist einfach toll!

    LG, ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Total :) - der RBL-Schimmer ist einfach ein Traum!

      Löschen