Samstag, 26. April 2014

piCture pOlish "twinkle" [Mädchenzeit] - oder: Twinkle twinkle lilac star (...would you please...?)

Huhu an alle :)

Hoffe ihr verbringt ein wunderbares Wochenende - meins ist auch endlich mal frei (die nächsten werden es leider nicht sein), und so nutze ich doch gleich die Gelegnheit, euch einen neuen Lack vorzustellen - und zwar den ersten piCture pOlish Lack hier auf dem Blog, Premiere, juhuuu! 

Da haben meine Bloggermädels Pupsie, Miri, Lotte, Fanessi, Stadtwaldvogel und wer nicht noch alles ja ganze Arbeit geleistet - ich blieb laaaange stark, aber nachdem ich 1. auf Kleiderkreisel meinen ersten PP-Lack einigermaßen günstig und vor allem in einer meiner 'most-wanted'-Farben erhalten habe (die Rede ist von 'O'Hara') und nachdem ich 2. auch noch in genau die eine Stadt in meinem Flugplan geschickt wurde, in der man piCture pOlishes in einem Bloomingdale's kaufen kann (!! - die Rede ist von Dubai) - also ohne bestellen zu müssen - war es dann doch um mich geschehen. Natürlich fuhr ich zur Mall, und natürlich blieb es nicht bei einem Lack, wenn auch leider nicht die neuesten Lacke dort zu haben waren (ich hätte mir ja zuuu gern 'Scarlett' gegönnt).

Dafür gab es aber einen Lack, den ich namentlich noch gar nicht kannte und bisher auch nie irgendwo gebloggt/geswatcht gesehen hatte - die Rede ist vom heutigen Lack und meinem dritten Beitrag zu Lackverliebts 'Mädchenzeit'!

Voila die Damen, hier ist 'twinkle':


Und zwar handelt es sich um einen fliedrig-rosigen Cremelack, der in seiner Flasche ganz unglaublich doll silbrig glitzert und funkelt. Genau das Richtige also für ein Mädchen und genau das Richtige für mich, wo ich doch auf Schimmer abfahr.


Natürlich hatte meine Kamera ein paar Problemchen, die Farbe richtig einzufangen, und ihr seht es auch selbst - bei Sonnenschein und warmen Tageslicht ist der Lack mehr rosa, bei kühlem, bewölkten Licht wirkt er sehr viel fliedriger.


... und mit Blitz sieht er nochmal anders aus ;)

Lackiert habe ich zwei Schichten - und von der ersten war ich hellauf begeistert - diese dezente, pastellige Farbe deckt doch tatsächlich so gut wie in einer (dicken) Schicht! Hätte ich das mal vorher gewusst ;) - aber auch so lackierte ich zur Sicherheit zwei dünnere Schichten, um das ergebnis wirklich makellos zu bekommen - und das ging auch. Leider ist der Lack nur extrem schnell angetrocknet, sowohl auf Finger als auch am Pinsel, so dass er sehr schnell etwas zäh und 'blotchy' wurde, und ich bei der zweiten Hand deutlich mehr Probleme hatte den Lack 'glatt' in 2 Schichten auftragen zu können. Daher musste ich auch recht viel korrigieren, zumindest an den rechten Nägeln.



Und nun die Preisfrage, ihr Lieben - wir sprachen ja von silbrigem Schimmer, den man in der Flasche supergut erkennen kann. Seht ihr, wie schön er sich auf den Nägeln zeigt? - also ich nicht :-p! Und da kommen wir auch schon zum größten Manko - der 'Essie-Effekt'. Der Glitzer/Schimmer ist deutlich prominent in der Flasche, aber auf den Nägeln sieht man rein-gar-nichts. Und das auch bei jeglicher Beleuchtung. Nix schimmrig, nix glitzrig - einfach nur 'schnödes Creme'. Wie schaaaaaaade!! Selbst im Sonnenschein zeigt sich der Schimmer nicht... oder doch?


Zumal dann leider auch noch hinzu kommt, dass der Lack leider gar nicht gut hält - am nächsten Tag hatte ich schon deutlich Tipwear an den Fingerspitzen, der Lack bröckelt da leider ziemlich ab, wie ihr auch am folgenden Bild erkennen könnt. Das hätte ich dann von PP doch eher nicht erwartet... Ich habe heute, keine 24h nach Auftrag, sogar schon leichte Absplitterungen an manchen Fingern, buhuu. Es könnte allerdings auch daran liegen, dass ich gestern meine Sensationail-Mani entfernt hatte (nach über 10 Tagen - aber dann waren an 2 Fingern doch schon große Splitter ab) und direkt vorm Auftrag des PPs noch den Abwasch gemacht hatte.... aber eigentlich hält da jeder andere Lack trotzdem noch gut.


Ich glaub bei diesem letzten Bild erkennt man am besten, warum ich ein bisschen enttäuscht bin vom Lack: Erstens - nicht ansatzweise so viel Schimmer aufm Nagel wie in der Flasche - hier seht ihr den Schimmer ja besonders gut. Zweitens - die Tipwear.

Echt schade! Ich hätte mir mehr vom twinkle versprochen. Ich werde ihm zwar nochmal eine Chance geben (ich habe mal gelesen, dass manche Schimmerlacke den Schimmer vom Flaschenrand erst preisgeben können, wenn schon etwas Lack aus der Flasche raus ist und man gut durchschüttelt, so dass die Luft die Schimmerpartikel besser verteilt), aber momentan find ich ihn nicht sooo toll. Ich werde sehen!

Danke fürs Lesen und noch ein schönes Restwochenende!
Eure
Paisley

ACH - und wer hat noch nicht, wer will nochmal :)? - heute Nacht endet mein *Florida-Giveaway*, ein paar Stündchen Zeit hättet ihr also noch! 

P.S. ...und soeben habe ich herausgefunden, dass ich mir irgendwie ein Dupe zugelegt habe, vor allem auch, was den nichtsichtbaren Schimmer angeht ;) Essie's 'Meet me at the altar'. Das Endergebnis ist gleich, aber der PP deckt wenigstens um Welten besser als der olle essie!

Kommentare:

  1. Ohhhh wie schöööön! Ein sehr frühlingshafter, frischer Farbton. Erinnert mich ein bisschen an Essie Go Ginza, diese Mischung aus Flieder und Rosa. Schade, dass der Schimmer nicht zu sehen ist. Ich habe leider noch keinen einzigen PP-Lack, ich bin einfach noch ein bisschen zu geizig 13€ für einen Lack auszugeben :( Danke dir für deine erneute Teilnahme, freut mich sehr :)

    AntwortenLöschen
  2. Farblich natürlich genau dein Lack - wenn auch nicht meiner. :D
    Ich habe schon beim ersten Bild gedacht "Wo ist der Schimmer?" und habe es vergrößert und nichts auf dem Nagel entdeckt. Aber dazu hast du dann ja später auch noch was geschrieben. :D Wirklich schade! Auch dass er so mies hält. Das geht ja eigentlich gar nicht bei solch teuren Lacken, die auch noch mega gehyped werden. Hmm...

    AntwortenLöschen
  3. Den hab ich vorher noch nie gesehen! :) Im Fläschchen ist er ja wirklich zauberhaft. Aber was du so erzählst... Da kommt er dann doch nicht auf meine Wunschliste. (auch mal gut, die ist eh zu lang... ^^)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Puh, zuerst wird mir die Schuld gegeben an dem Kauf von teuren PP-Lacken und dann enttäuscht die Marke auch noch! Shame on me! :) Bisher war ich von PP noch immer begeistert. Vllt stand deiner zu lange in der Sonne (Dubai!)? :P Ne, im Ernst. Haltbarkeit war bis auf die Bijou Holos super und Textur auch. Hoffentlich sind weitere PP's nicht son Reinfall für dich.

    AntwortenLöschen
  5. Der ist ja toll *_* muss ich mir wohl auch endlich mal was von denen zulegen, ich sehe immer so tolle Lacke von Picture Polish aber bisher hab ich irgendwie noch keinen gekauft.

    AntwortenLöschen
  6. Ach was soll ich da sagen ausser...Liiiiebe! Aber Du hast bestimmt geahnt, dass das von mir kommt ;)

    AntwortenLöschen