Mittwoch, 9. April 2014

Essence "Object of Desire" [Lacke in Farbe 2.0] - oder: Koralle, Lachs, Apricot...?!

Hallo ihr Lieben, bin wieder zuhaaaause!

Ui, ich sag euch, das war ja nochmal etwas stressig mit dem Heimkommen dank des Pilotenstreiks, und so 'musste' ich 'leider' drei Tage länger im Flitterurlaub bleiben ;) - war zwar nicht ganz günstig und auch nicht wirklich enspannend, aber dennoch - insgesamt war es ein tooooller Urlaub, zu dem ich euch vermutlich am Wochenende nochmal einen gesonderten Post schreiben werde, mit Haul und so :D

Danke euch auf jeden Fall schon mal für eure unermütliche Treue, dass ich trotz meiner Abwesenheit gelesen und furchtbar lieb kommentiert habt, ich hab mich wahnsinnig gefreut eure lieben Worte zu lesen! Ich hoffe, ich komme auch bald dazu, darauf zu antworten und bei euch zu kommentieren, aber im Moment stehen noch viele andere Dinge an (Namensänderung etc, das ist eine Rennerei sag ich euch...), Arbeit, mündliche Abschlussprüfung an der Uni organisieren, Jetlag, uah. Luxusproblemchen, glaub ich ;)

Heute aber erst mal wieder eine neue Runde "Lacke in Farbe und bunt!", juhu! Und obwohl ich mich unglaublich auf die Farbvorgabe 'Koralle' gefreut habe, haben mich Lena und Cyw im Endeffekt vor eine ganz schön schwierige Aufgabe gestellt - denn obwohl ich einige Lacke habe, die ich persönlich als korallenfarbig bezeichnen würde, scheint dieses Gemisch aus Rosa, Rot und Orange, doch sehr schwer definierbar. Ich hab auch meinen Mann befragt, aber der war echt keine Hilfe ;) - und so hab ich dann letztendlich wieder einen meiner ältesten Lacke hervorgekramt, den ich bisher, wenn überhaupt, wohl nur auf den Fußnägeln getragen habe - hier ist er: "Object of Desire" von essence!



So, ich hoffe die Bloggemeinsschaft erkennt diese Farbe als korallig an *hust* - es ist definitiv kein pures rot, kein pures pink, und auch nicht orange... so irgendwas dazwischen halt. Ich hab mich selten mit einer Farbvorgabe so schwer getan wie diesmal! Und das, obwohl die Farbe total in meiner Komfortzone zu finden ist ;)

 
Lackiert habe ich eine dicke Schicht Basecoat (ich erinnere mich nur sehr ungern an das gelbe Malheur, das mir der letzte essence Lack dieser Reihe, multi dimension, bei der Farbvorgabe 'hellrot' beschert hat nach dem Ablackieren, uah), zweimal das Objekt der Begierde, und eine Schicht 'inm Out the Door' - und dann bin ich ins Bett. Heute Morgen hatte ich dann trotz des Topcoats Dellen im Lack, so dass ich eben noch schnell ne zweite Schicht inm aufgetragen habe und die Fotos geschossen. Der Topcoat trocknet tatsächlich nur schlecht durch, obwohl die beiden Schichten des essence nicht besonders dick waren.




Im Moment hab ich schön lange Nägel dank des super Klimas in Florida und weil ich da nicht so viele nervige Hausarbeiten wie Abwasch, Wäsche waschen, Bügeln etc machen musste ;) - hoffe die Nägeln splittern hier daheim nicht wieder so schnell.


Das Schöne an dem Lack, das erkennt ihr bestimmt schnell - er hat silbrigen Schimmer drin, ach schööön, das lässt mein Herzchen natürlich gleich schneller schlagen. Tolle Farbkombi, dieses korallige Rot mit Silberschimmer!



An sich war der Auftrag wieder super angenehm, diese alten Essence-Pinsel sind der Hammer! Ich musste kein bisschen Korrekturpinseln hinterher. Zwei Schichten deckten locker, auch wenn ich meine, ein klein bisschen das Nagelweiß durchschimmern zu sehen. Durch die gute Deckkraft werde ich den Lack allerdings heute Abend wieder ablackieren, will nicht schon wieder gelbe Nägel wie beim letzten Mal ;).




Dieses letzte Bild zeigt noch mein heutiges Outfit, neuer Pulli von Gap mit koralligen Streifen ;) - wenigstens passt das gut zusammen!

Die Farbe auf den Nägeln gefällt mir übrigens supergut, lässt mich noch ein bisschen in koralliger Urlaubslaune schwelgen :)

So, und da ich heute sehr spät dran bin und es nicht auf Punkt 11 geschafft habe mit dem Post rate ich auch wieder nicht die nächste Farbe (obwohl grau oder weiß meine Favoriten wären), aber das steht ja seit eben schon fest - deswegen schnell in die Galerie und gucken gehen!

Bis bald meine Lieben, ich hoffe zum Wochenende gibt's den USA-Haulpost mit kleiner Verlosung :D

Alles Liebe!
Eure
Paisley!

Update: Ich habe eben wieder ablackiert, da der Lack 1. nach nicht mal einem ganzen Tragetag schon ziemliche Tipwear hatte (und auf der linken Hand hatte ich ja sogar 2 Schichten Topcoat drüber..!), und 2. hatte ich wegen der Verfärbungen Angst - zurecht: Das Biest hatte sich schon schön durch den Basecoat gefressen, der war schon vergilbt, und auch meine Nägel waren schon ganz dezent hellgelb - gelber jedenfalls, als nach dem Urlaub, in dem sie sich schön erholt hatten. Määh. Ich sag's euch, so schön die alten Essence von der Farbe auch sind, aber ich glaub, ich hau beide in die Tonne (es sei denn, einer will sie unbedingt haben ;), denn Essence und ich, irgendwie vertragen wir uns nicht. Die (alte) Qualität stimmt einfach nicht, denn so schnell Tipwear gepaart mit Verfärbung macht keinen Spaß. Schade!

Kommentare:

  1. Schön das du wieder da bist, toller Lack
    und ich will Hochzeits- und Flitterwochen Fotos
    sehen :D ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaanke liebe Muckel :)
      Ich planen einen kleinen Haul- und Bilderpost am Sonntag :)

      Löschen
  2. So ein Glück, dass es diesen Lack nicht mehr gibt. Heute ist die Galerie echt gefährlich für mich. ^^ Der Lack ist wirklich schöööön! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn du magst, kannst du ihn haben, hehe - der ist ein kleines Biest zu mir, ich werde ihn nicht nochmal lackieren (oder wenn, dann nur auf den Zehen). Aber du hast Recht, die Galerie ist wahrlich gefährlich heute!

      Löschen
  3. Willkommen daheim! Schön, dass du wieder da bist. Ich freue mich schon auf den Florida-Post. :)
    Der Lack ist auch echt schick. Gefällt mir. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Ida! ich bin auch froh, wieder da zu sein - so schön Urlaub und so auch ist, aber daheim ist es irgendwie einfach am schönsten :)

      Löschen
  4. Antworten
    1. Die Farbe ist auch wahnsinnig toll, nur der Rest leider nicht :(

      Löschen
  5. Das ist ein 1a Korallton! Aber wie fies, dass er so schlechte Eigenschaften hat... Welcome back!

    AntwortenLöschen
  6. Erstmal nochmal herzlich willkommen zurück, schön, dass der Urlaub so toll war und schön, dass du wieder da bist! :-)

    Dein Lack heute - oh Mann, wie schöööööön! Genialer Schimmer, wunderschöne Farbe, knallig und sommerlich - und perfekt zu deinem schicken Pulli! <3

    AntwortenLöschen
  7. Oh, hab dein Update grade gesehen. Urgs! Schade... dabei sieht er echt sowas von schön aus! Aber Verfärbungen gehen echt GAR nicht.

    AntwortenLöschen
  8. Schön, dass du wieder zurück bist! :)
    Dein Lack ist ja wirklich ein Traum, obwohl Korall ja in Richtung Rosa geht, gefällt mir dein Exemplar unheimlich gut. Ich habe übrigens überhaupt keine Probleme mit den Lacken aus der Reihe.
    Also, falls du ihn wirklich noch loswerden möchtest, ich nehme ihn dir gerne ab :)
    Finde ich auch immer wieder schön, wenn zufällig der Lack zum Oberteil o.ä. passt.

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  9. ... sehr hübsch... aber das mit dem abfärben geht ja mal garnicht, ab in die ecke mit dem lack... erschreckenderweise gefällt mir koralle recht gut... ich vermute, dass ich in der nächsten runde dann nichts mehr leihen muß ... ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Pfui, Verfärbungen sind ja richtig blöd :( Aber... Die Farbe ist toll und *juhu* mal wieder ein alter Lack von essence :)

    AntwortenLöschen
  11. Eine schöne Farbe, nur ohne Schimmer fände ich sie noch toller :) Und Argh: Verfärbung?! o.O Sowas geht ja gar nicht davor graust mir immer^^

    AntwortenLöschen