Dienstag, 30. Juni 2015

[New In] im Juni

Ihr lieben Sonnenkinder!

Am letzten Junitag gibt es schon mal meine New Ins des Monats, das geht nämlich zum Glück etwas schneller als im vergangenen Monat ;) und außerdem trocknet meine Mittwochsmani für Lena gerade brav vor sich hin, da passt mir so eine kleine Auflistung bestens in den Kram, bevor ich mich gleich mit einem Buch auf die Couch verzieh (Balkon im gleißenden Sonnenlicht - nicht gut *schwitz*)

Fangen wir mal wieder mit einem kleinen Haufen essies an (fragt mich nicht, wieso ich plötzlich zu so ner essie-Tante mutiert bin, hab zwar immer mal einen oder zwei davon gekauft, aber so gehäuft wie in den letzten Wochen eher weniger...)


essie Cashmere Matte EU "Cozy in Cashmere", "Just Stitched"
essie Resort LE EU "Time for me Time", "Stones 'n Roses"

Die Cashmere Mattes haben mich nie so wirklich gejuckt, denn mit dem schmalen Pinsel scheinen sie allgemein eine Qual zu lackieren sein - und da ich mit dem US-Pinsel eh schon auf Kriegsfuß stehe, war das bis vor Kurzem für mich uninteressant. Dann entdeckte man aber deutschlandweit eine XXL-essie-Theke nach der anderen bei dm, und auch bei mir um die Ecke machte solch eine auf - dort gibt es die Cashmeres auch in EU-Version mit breitem Pinsel! War mal eine gute Gelegenheit, die Payback-Punkte einzulösen ;)
Ich nahm mir zwei der schimmernden Cashmeres mit, denn die ohne Schimmer finde ich uninteressant. Ich bin schon gespannt wie die sich machen und vor allem mit Topcoat wirken!
Die anderen beiden rechts hatte ich schon als Mini-US-Version, aber bei der 20%-Müller-Aktion duften die auch nochmal in groß mit, weil die als EU-Version eben doch nochmal anders (und schööön!) sind.



essie Neon 2014 LE EU "I'm addicted", "Serial Shopper"
essie Cashmere Matte US "Spun in Luxe"
essie "Sunday Funday" US
essie "Saltwater Happy" US

Im Zuge des Einkaufs bei der großen essie Theke durften dann noch zwei Lacke der letztjährigen Neon-LE mit, nämlich der strahleblaue "I'm addicted" (der Name passt ja wohl...) und der sehr geile "Serial Shopper", den ich schon voller Liebe getragen habe - ist zwar auf den Nägeln ein bisschen orangener als in der Flasche, aber das Finish entschädigt und er lässt sich im Sommer einfach hervorragend tragen.
Der schwarze Cashmere Matte ist aus den USA und entspricht ja mal so gar nicht meinem Beuteschema... aaaaber der schöne blaue Schimmer! Wer weiß, irgendwann werd ich den sicher gut gebrauchen können, was Lena ;)? Und nen alten gtg-Pinsel in breit hab ich auch noch dafür da...
Sunday Funday in der US-Version gab es in nem Set zusammen mit dem hier noch nicht erhältlichen essie Topcoat 'Gelsetter' - bin gespannt wie der TC funktioniert, und da ich Sunday Funday eh in klein habe mit breitem Pinsel wird erst mal der kleine geleert und der Pinsel dann umgesteckt :)
Saltwater Happy ist die einzige Farbe aus der jetzigen Sommer LE, die ich mir gegönnt habe, weil die Swatches von Stadtwaldvogel einfach sooo verlockend waren... ich konnte mich in New Jersey einfach nicht zurückhalten, denn der babyblaue US(!)-Ton ist zauberhaft. Hoffe der Pinsel geht... bei den anderen Sommertönen werde ich diesmal nicht schwach, auch wenn schöne dabei sind (die ich aber tendenziell schon sehr identisch besitze...)


 
Sally Hansen Pearl Crush Topper "She Sells", "Lady Crab"
Revlon Colorstay Gel Envy "Perfect Pair"
Astor Colour Splash "Spicy Sangria"
 
Abgesehen von den US-essies sind mir in New Jersey auch noch neue Sally Hansen Topper über den Weg gelaufen, die ich in der Art und Weise bei noch keiner Marke gesehen habe! Ich finde die beiden ganz arg interessant anzuschauen und bin schon gespannt, wie die sich auf den Nägeln machen! Sie sollen nur recht sheer sein, und die perlmutt-Hexagons muss man etwas erfischen... mal schauen! Es gab auch noch ein paar andere Farben, aber ich bin meinem Paisley-Schema treu geblieben ;)
Das Gel Envy System von Revlon hab ich immer noch nicht ausprobiert, obwohl ich schon einen Farblack und den Gel-Topcoat besitze... es wird Zeit! Es soll so ähnlich funktionieren wie das Gel-Set von Sally Hansen, das bei mir allerdings durchgefallen ist. US-Reviews nach soll das von Revlon aber besser sein. Und der Nude-Ton ist (leberwurstig) hübsch! 
Bei unserem hiesigen Globus ist mir dann beim Wocheneinkauf noch ganz spontan einer der Colour Splash Lacke von Astor in den Einkaufswagen gehüpft, ups....



piCture pOlish "Bonkers"
Chanel 493 "Jade Rose"
Ulta "XOXO"

Es erreichte mich diesen Monat dann auch noch ein Überraschungspaket der liebsten Miri von unseren GsD wiederauferstandenen Queens of Polish :) - unter vielen anderen tollen Kleinigkeiten und Schätzen waren auch die beiden Knallerlacke von piCture pOlish und Chanel - letzteren habe ich schon zur Arbeit lackiert und sein zartrosiger Schimmer war im Sonnenlicht DOCH zu sehen :) - danke nochmal Miri!
Gestern kam ich dann von der Arbeit aus Chicago zurück, und dort war ich fix im ULTA und habe ein paar Lacke der Eigenmarke eingepackt, von welchen ich den genial kirschroten Holosplitterlack für mich behalten werde :D - die frühlingsfarbigen ULTA-exklusiven essie Cashmere Mattes gab es dort übrigens leider nicht...

Und das soll es auch schon gewesen sein für den Juni - für meine Verhältnisse echt brav, oder? Und nix Bestelltes dabei :D - obwohl ich tatsächlich eine Bestellung von wunderschönen Indies aus Australien getätigt habe, aber die brauchen noch ein Weilchen, bis sie mich erreichen. Im Juli steht außerdem wieder eine RBL-Bestellung aufgrund meines Geburtstags und des damit verbundenen Coupons an... und essies wird es diesmal NICHT geben (sag ich jetzt mal so ;).

Bis morgen und macht es gut ihr Lieben, fließt nicht davon!

Eure
Eva

Kommentare:

  1. Couch find ich gut. Bei uns in der Straße ist es auch viel zu heiß! Das vertrage ich ja gar nicht...

    Ist ja wirklich essielastig bei dir. :D Aber schöne Farben. Und die Pearl Crush Lacke sehen sehr interessant aus.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Hui, schöne Auswahl! :)
    Aber das mit den Essies solltest du echt mal in den Griff bekommen. :D
    Ich bin sehr gespannt auf die Sally Hansen Topper und den Ulta. :)

    AntwortenLöschen