Samstag, 31. Dezember 2016

Il était un Vernis "No Comment" [Wir Lackieren...]

Einen hab ich noch! :)

Zum allerletzten Tag des alten Jahres schaffe ich es glücklicherweise einmal noch, bei Lottes "Wir Lackieren..."-Aktion mitzumachen! Ich freue mich! Ich hab es immerhin geschafft, 6 meiner 8 noch unverbloggten Il était un Vernis zu zeigen, und die anderen beiden bekommen gewiss bald noch ihre Chance. Ich danke dir, Lotte, für diese wirklich tolle Aktion, und ich werde sie vermissen! Ich habe es zwar nur in 2-3 Monaten von 2016 wirklich geschafft, fleißig mitzuposten, aber ich war immer Feuer und Flamme für diese Aktion!

Heute darf mein allerallererster IEUV glänzen, der IEUV, den ich als einzigen schon mehr als einmal lackiert habe, und zwar ist das der wunderschöne "No Comment". Oooh ja, ganz mein Ding. Tomatenroter Jelly mit Holosplittern. Geilo. Und ja, dieses Schätzchen war doch tatsächlich mein auserkorener Weihnachtslack über die Feiertage - Ehemann sei Dank, er plädierte nämlich für was Rotes (anstatt Gold). 


Auch hier ist der Name wieder Programm, der Lack braucht keine Beschreibung, einfach 'no comment'...



Der Gute stammt, wie "Beyond Words", aus der ersten Kollektion, die IEUV gelauncht hat. So ein zauberhafter Lack! Ich finde es so genial, dass der Lack mal mehr tomatig, dann doch ganz leicht pinkstichig wirkt, je nach Lichteinfall. Er ist nämlich kein reiner Jelly, sondern enthält auch irgendwie noch einen Schimmer, der ihn leicht metallisch wirken lässt, nicht wahr? Zwei Schichten reichten hier wie immer zum Glück!



Er sieht gewissen Lacken von piCture pOlish ähnlich, wie zum Beispiel meinem Liebling (und ebenfalls meinem ersten Lack jener Marke) "O'hara". Das liegt gewiss an den genialen Holosplittern, die ich wirklich klasse finde. Und doch ist No Comment einfach einzigartig...



Geblitzt erkennt man gut den metallischen, leicht pinkstichigen Schimmer. Hachja, es ist und bleibt mal wieder ein Paradebeispiel dafür, wie einzigartig IEUV seine Lacke macht. Ich brauche meeeehr davon!

Und nun wünsche ich euch einen superguten Rutsch und ein geniales 2017! Seid lieb gegrüßt!
Eure Eva
 

Kommentare:

  1. Wunder- wunder- wunderschön! :) Das könnte ich eigentlich bei allen Lacken von IEUV schreiben, oder? Und wenn ich sehe, wie viele tolle Lacke von der Marke ich schon verpasst habe, habe ich das Gefühl, ich müsste jetzt schnell alle anderen Lacke bestellen. ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch sieht er aus! :) Für mich ist er eher nichts - weil Rot und so - aber objektiv betrachtet ist er eine richtige Schönheit. :)

    AntwortenLöschen