Mittwoch, 14. Mai 2014

Kiko 834 "Golden Tiffany" [Lacke in Farbe 2.0] - oder: Mint - I hope...

Ihr Lieben!

Da ich gerade ne ziemliche Dauerbelastung habe was Arbeitsstress angeht und ich möglichst all die wenige freie Zeit, die ich habe, mit meinem Frischangetrauten verbringen möchte, gibt's momentan hier nicht all zu viel von mir zu lesen... ich komm auch kaum zum Lackieren, und wenn, dann nur in 'arbeitsfreundlichen Farben', außerdem sehen die Nägel aufgrund der jobbedingten Dauerbelastung derzeit richtig richtig schlimm aus (sie schälen sich nur so *schnief*) - daher heute auch nur ein kurzer Post zu der frühlingshaften Farbe Mint, die sich Cyw und Lena heute als Farbe der Woche wünschen :)

Mint ist ja auch wieder so ein Ding - einige finden, es ist mehr grünlich, andere sehen mint eher als eine helle Variante von Türkis... so auch ich. So ein richtig grünliches Mint besitze ich als Lackfarbe leider gar nicht, und auch wenn ich bspw. den neuen essie 'Fashion Playground' habe, so würde ich die Farbe viel eher dem hellgrünen als dem mintigen zuordnen.

Daher hoffe ich, ihr könnt mit meiner Farbauswahl für heute leben - es handelt sich um einen Kiko-Lack der Quick Dry Serie, den ich schon seit Längerem im Bestand habe aber noch nicht lackierte... bis heute :D


Der Name des Lacks passt wie die Faust aufs Auge: 'Golden Tiffany'. Kiko wollte hier, wie schon so einige Nagellackhersteller, das perfekte 'Tiffany'-Mint imitieren, und dem Ganzen dann noch einen traumhaften Goldschimmer verleihen - das ist definitiv gelungen!


Weniger gelungen - trotz des absolut traumhaften Farbspiels und des absolut und deutlich erkennbaren goldenen Schimmers auch auf den Nägeln - ist jedoch die Deckkraft des Lacks. Ihr seht hier nämlich vier Schichten! Allerdings ohne Base- und Topcoat. Die erste Schicht war schrecklich sheer, die zweite nur nen Hauch besser, die dritte dann endlich gut deckend aber fleckig, und die vierte dann so, dass alles gleichmäßig schön war. Schicht drei und vier waren auch deutlich dicker als die ersten beiden. Als Pluspunkt jedoch hier tatsächlich die exteme Schnelltrocknung der einzelnen Schichten - ich musste nicht abwarten, ich konnte tatsächlich zügig Schicht um Schicht auftragen, ohne, dass ich Lack vom Nagel gezogen hätte. Das ist natürlich top! Der Pinsel dieser Lackreihe von Kiko ist ohnehin eine Wucht, ich liebe ihn!


Auch diese Woche durfte der Lack leider Gottes nur für Swatchzwecke auf der linken Hand bleiben und musste direkt nach dem Fotoknipsen wieder ab - wie ihr am Zeigefingernagel erkennen könnt ist derzeit meine Nagelbeschaffenheit wirklich alles andere als toll, durch die viele Arbeit und die extrem trockenen Flugzeugluft gepaart mit ständigem Händewaschen leiden die Nägel sehr :( - daher habe ich nach diesem mintigen Lackausflug auch erstmal eine Lackierpause verhängt, so schwer mir das auch fallen mag. Jetzt wird mindestens eine Woche lang erstmal nicht mehr lackiert, ich hoffe, es hilft! Dafür gibt's täglich mehrmals Öl und Pflege - zum Glück habe ich nun auch endlich mal mehr als nur 2 Tage zwischen den Einsätzen frei. Da können sich nicht nur die Nägel, sondern auch mal mein Körper erholen, der auch schon langsam rebelliert... :)


Haach, seht ihr, wie schön die goldene Tiffany im Sonnenlicht glänzt und funkelt? Also die vier Schichten haben sich hier definitiv gelohnt, denn der Schimmer kommt wahnsinnig gut raus  dahingehend bin ich begeistert! Jedoch leider wieder weniger, da ihr es sicherlich auch erkennt - der Lack hat leider ein paar Bläschen geworfen, was ich auf die vielen Schichten zurückführen würde.


Ich bereue nicht, diesen hübschen Lack zu besitzen, da er vom Finish her 100% mein Beuteschema ist. Die Farbe an sich ist nicht unbedingt immer meins, aber im Sommer kann man da gut und gerne mal ne Ausnahme machen! Und für die Zehennägel eignet er sich ebenfalls hervorragend.

Auch wenn man vier Schichten benötigt, so finde ich es hier nicht all zu tragisch, da diese Schichten in null komma nix trocknen und dem Lack Tiefe verleihen. Außerdem ist Kiko ja recht preiswert, also geht das klar.

Nun wünsche ich euch noch eine schöne Restwoche und hoffe, ich kann euch spätestens zum nächsten Mittwoch wieder einen Post schreiben! Und was sagt meine Glaskugel für eine Farbe voraus? Also die ganze Woche war ich ja überzeugt, dass als nächstes Pink/Magenta drankommen muss, aber so langsam meldet sich auch wieder die permanent 'weiße' Stimme zu Wort - hmm - also ich würde auf eins von beidem tippen, aber wer weiß, wer weiß :D

Alles Liebe und bis hoffentlich bald!
Eure
Paisley

Kommentare:

  1. Wow!!! der gefällt mir richtig gut..schade das ich erst bei Kiko bestellt habe :S

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. irgendwie sieht der ein bisschen aus wie der Chilly Breeze aus der letzten LE von P2

      Löschen
    2. Der ist auch echt suuuperschön, für solch einen un-paisligen Farbton ein tolles Ding :D

      Löschen
  2. Ich finde den goldenen Schimmer wunderschön. Eine tolle Farbe! :)
    4 Schichten ist echt krass, sieht man aber gar nicht auf den Nägeln. ;-) Ich habe einen Lack aus der Quick Dry Reihe und kam mit dem gar nicht klar. Leider!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaabsolut - und du hast ja auch fast ein Dupe, durch den Sorbet-RdL, wie ich gerade gelernt habe :D - die Pinsel der Quick Dry Reihe sind idR super, aber die Deckkraft leider nicht immer...

      Löschen
  3. Hui, jetzt dachte ich erst, du zeigst den RdL Lack aus der Sorbet Collection... der hat die gleiche Flaschenform und auch so einen tollen Schimmer - farblich hätte es auch hinkommen können. Und (haha) als ich ihn neulich lackiert hatte, gabs auch ein paar Bläschen... aber wenigstens nur 2-3 Schichten. Ich finde deinen Lack jedenfalls unglaublich schön, wäre auch total mein Beuteschema - mittlerweile zumindest.

    Liebste Paisley, ich wünsch dir eine tolle freie Woche und auf dass deine Glaskugel sich wieder erhole :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh du hast Recht, der mintige RdL aus der Sorbetkollektion sieht dem ja echt wahnsinnig ähnlich! Ich find den Farbton mit dem tollen Schimmer auch einfach nur schöööööön :D - und nächste Woche wird's einfach nur cremig, denn ich hab genau nur einen einzigen Taupe-Lack!
      Jaja die Glaskugel....

      Löschen
  4. Der Lack ist sooo toll. Habe ihn auch. Mattiert und mit Goldglitzer sieht er auch richtig schön aus. Ich finde den echt klasse :) Und soviele Schichten habe ich auch nicht gebraucht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh mattiert, das hört sich gut an! Muss ich mal ausprobieren!! Und dann lackiere ich auch wieder dicker, bzw. mit Unterlack - da spart man sich ja meist schon eine Schicht :)

      Löschen
  5. Ich finde der steht dir traumhaft gut <3

    AntwortenLöschen
  6. Mint ist zwar definitiv kein helles Türkis, aber der Lack ist wirklich hübsch :) Schade, dass du ihn nur so kurz tragen konntest :/ Und ich wünsche deinen Nägeln gute Besserung!

    Und ich glaube, deine Glaskugel ist irgendwie ein bisschen schmutzig geworden - das mit der Vorhersage hat ja nicht gar so gut geklappt ;) Und keine Ausreden hier - du rätst doch eh nur :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lena - jahaaa, schön ist der Lack, definitiv, und eben ein seeehr bläuliches Mint :D - und durch den warmen Goldschimmer könnte ja fast noch ein grüner Eindruck entstehen, höhö.

      He, meine Glaskugel schimpft gerade massiv - die braucht auch mal wieder etwas Ruhe, damit sie wieder richtig raten kann :D

      Löschen
  7. Sieht sehr schön aus, schade dass er so schnell wieder runter musste. Sowas mache ich ja gar nicht gerne..mind. 24h sollte ein Lack bei mir schon drauf bleiben..
    Ich hoffe, deine Nägel erholen sich bald wieder und du selbst natürlich auch von den ganzen Strapazen.

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde es auch immer ganz schlimm, wenn Lack nicht mindestens mal einen Tag und eine Nacht draufbleiben kann... aber im Moment geht's bei mir leider echt nicht anders :( - ist aber auch zum Glück nicht die Regel bei mir. Jetzt haben die Nägel wieder endlich mal eine Woche Zeit, sich zu erholen!

      Löschen
  8. Den muss ich mir dringend holen, auch wenn die Deckkraft so mies ist. Super schön mit dem goldenen Schimmer! Wenn du mal ne Viertelstunde Zeit hast für Nagelpflege: Hände in warmem Olivenöl baden. Das hilft mir gut, wenn meine Nägel erschöpft sind. Das Olivenöl kannst du in einer Box auch im Kühlschrank verwahren und wieder verwenden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Julia - du gibst echt immer die besten Tipps was Nagelproblemchen angeht :) - ich werd das heute noch machen!

      Löschen
  9. was für ein passender Name =) Der ist ja richtig toll *.*
    Da juckt es mich auch noch in den Fingern :)

    AntwortenLöschen
  10. Ui, der sieht ja hübsch aus *-*
    Da ich keinen Kiko Store in der Nähe habe (und ich niemals vier Schichten lackieren würde), spiele ich mit dem Gedanken "Chilly Breeze" von p2 eine Chance zu geben - die Kombi aus Mint und goldenem Schimmer ist einfach der Hammer <3

    Liebe Grüße
    Jacqueline

    PS. Da ich deinen Blog gern mag und super neidisch auf dich als Weltenbummlerin bin, folge ich dir mal ^^
    Mich würde es sehr freuen, wenn du auch mal meinem Blog einen Besuch abstatten würdest :)

    AntwortenLöschen