Freitag, 16. Januar 2015

Powder Perfect "Delight" [Blue Friday] - oder: Aus Schlumpfhausen die 2.

Hallihallo zum blauen Freitag!

Ja tatsächlich, heute schaff ich es doch endlich mal wieder, an MsLinguini's Blue Friday teilzunehmen - so alle 10 Wochen krieg ich da mal einen Beitrag auf die Reihe ;).

Seit kurzem ist ja auch die süße Ida mit von der Partie und richtet im zweiwöchigen Wechsel mit Melanie den blauen Freitag aus - heute zum Beispiel!

Den heutigen Lack hatte ich mir mehr oder weniger sowieso extra für einen blauen Freitag mitbestellt, als ich letztes Jahr auf den tollen Shop TheNailista aufmerksam wurde. Es handelt sich dabei um eine kleine Glitzerbombe der mir bis dato unbekannten Indie-Marke "Powder Perfect" (wer verbindet mit dem Namen auch noch Skifahren ;)? und er nennt sich "Delight".

Sooo sieht Delight aus:



Verzeiht, meine Bilder sind dank des wunderbaren Januarwetters nicht so der Knaller diesmal ;). Macht aber auch nix, denn Delight sieht vor allem abends und im Kunstlicht ziemlich bombig aus (und vermutlich auch bei Sonnenschein, aber das werde ich wohl so bald nicht feststellen können...)




 
Wir haben hier einen Lack, der eigentlich aus nichts anderem als schumpfblauem Glitzer besteht! Zunächst dachte ich, es wäre Glitzer in einer klaren Base, aber beim Flaschenhals-Säubern ist dann doch eine genauso quietschblaue Jelly-Base zum Vorschein gekommen. Zudem funkelt der Glitzer hier und da noch atemberaubend holographisch - ich möchte meinen, dass der Lack also neben dem dominierenden Schlumpfglitzer ebenso silbrige Holopartikelchen enthält.




Hier ein Bild direkt nach dem Lackieren der nötigen, weil erst dann komplett deckenden, 2 Schichten. Und ja, ihr seht richtig - das ganze trocknet matt an, weil der Lack ja nix außer Glitzer ist. Es ist zwar kein Sandlack im herkömmlichen Sinne, aber die rauhe Textur ist deutlich sicht- und spürbar.




Hier hab ich dann direkt nach Auftrag der 1. Topcoat-Schicht fotografiert - und ziemlich kurz danach hat sich der Topcoat auch schon ins Nirwana verabschiedet, soll heißen, der Powder Perfect ist ein wahrer Topcoat-Fresser. Also noch fix eine zweite Schicht drüberlackiert, die zunächst ein schönes glossiges Ergebnis zauberte - aber nach einer Weile ist auch diese Schicht ziemlich gleichmäßig zwischen die Glitzerpartikelchen geflossen. Auf eine dritte Schicht hatte ich dann auch keine Lust, denn obwohl das Ergebnis nach 2 Schichten immer noch leicht rauh ist glänzt es wenigstens schön.





Bessere Tageslichtbilder waren leider nicht zu schießen heute ;)
Aber wie schon erwähnt, bei Tageslicht ist 'Delight' jetzt auch gar nicht mal unbedingt so was Besonderes... ich zeige euch nun, wann und wie und warum der Lack erst richtig toll ist:



Jaaa richtig! Auf Fotos leider nur auf unscharfen Bildern zu erkennen, glitzert und funkelt und scheint der tolle Hologlitzer jedoch den ganzen Abend sehr sehr intensiv und jegliche Bewegung macht den eigentlich schlumpfigen Lack absolut konfetti-bunt! SO gesehen gefällt er mir doch wieder sehr :)


Das einzige worauf ich mich nun nicht freue ist das Ablackieren... das könnte ein kleiner Kampf werden, scheint mir!

Es ist auf jeden Fall spannend, mal ab und zu was ganz Neues auszuprobieren - also einen reinen Glitzer-Holofunkellack beispielsweise, und dann auch noch in blau(!), aber so für den Alltag ist das dann doch nicht unbedingt mein Fall, vor allem, weil ich ja kein Textur(Sand)lack-Fan bin. Und ein Lack, der zum schön glossigen Glanz mindestens 3 Topcoat-Schichten braucht - ach neee, das muss dann auch nicht sein. Nichtsdestotrotz ist der Effekt des Lacks aber echt klasse!

Na dann bis zum nächsten Mal zum Blue Friday, so in etwa 10 Wochen wieder ;)

Liebste Grüße,
eure
Eva

Kommentare:

  1. Ach wie schaaaade. So als puren Holo hätte ich ihn echt genial gefunden, weil auch die Farbe klasse ist. Aber als Glitzerlack? Für mich faule Socke? Neee... Dann doch lieber nicht. ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dito ;) - einer der wenigen Glitzerlacke, die ich besitze. Und nun freue ich mich aufs Ablackieren *seufz* ;)

      Löschen
  2. Der ist ja schööön *.*
    Mir gefällt er mit frischem Top Coat am besten. Es ist schade, dass die Glitzerlacke den immer so total auffressen! Aber auch ohne bzw. mit weniger hat der Lack ja echt was.

    Liebe Grüße, Caline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deswegen meide ich Glitzerlacke meist auch so gut es geht - aber auf den hier war ich einfach zu neugierig :D - und du hast Recht, schön ist er ja!

      Löschen
  3. Schööönes Schätzchen, aber das ablackieren wird wahrscheinlich weniger schön, ja. :P Mir gefällt der Schlumpf trotzdem gut. :)

    Liebe Grüße,
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich freu mich auch gar nicht aufs Ablackieren, aber gleich werd ich mal an die Arbeit gehen ;) Nett anzugucken isser definitiv!

      Löschen
  4. Schade ist er kein reiner Hololack. Diese Sandlackfinishes finde ich auch nicht so prall. Aber schön zum Ansehen ist er ja ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genau so - wenn er wenigstens mit 1 Schicht Topcoat ganz glatt wäre, dann ok, aber so... hmm.

      Löschen
  5. Tolle Bilder, toller Lack <3
    Ich mag die Powder Perfect eh total gern :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!
      Hmm, also wenn die anderen nicht so eine grobe, Topcoat-fressende Textur haben, dann könnte man nochmal einen Blick riskieren :)

      Löschen
  6. Schicker Schlumpf :D mit so Farben kriegt man mich ja immer~ und wie schön der blinkt, in der Sonne knallt der einen bestimmt ordentlich weg ^w^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja also irgendwie hab ich's grad mit Schlumpfblau :) - hmm Sonne... also so bald wird der hier leider keine sehen...

      Löschen
  7. Ach, ich finde den Lack richtig toll :) Ein supertoller, heller Blauton ♥

    AntwortenLöschen
  8. Schööön! Aber ich kanns nicht leiden, wenn man dann so viel Topcoat braucht und auch noch Ärger beim Ablackieren hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dito - das mit dem TC hat mich auch genervt, und die Ablackiererei noch mehr *seufz*

      Löschen
  9. Oh, der ist aber wirklich hübsch! Mittlerweile habe ich mich ans Ablackieren von Glitzer gewöhnt, es macht mir schon fast nix mehr aus.
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich ja quasi nie Glitzer lackiere, kenn ich mich da mit den Eigenschaften auch gar nicht so gut aus ;) - Ablackieren war zwar langwierig, aber immerhin auch sorgfältig.

      Löschen
  10. Mit Topcoat auf jeden Fall am schönsten, schade, dass er den so auffrisst, aber wenn er so funkelt ist er wirklich wunderbar!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt absolut! Gefunkelt hat er genial!

      Löschen
  11. habe mich gerade neu verliebt (ausgerechnet in einen Schlumpf! :-)), wunderschöner Lack! LG, Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja, also Schlumpfblau mag ich in letzter Zeit offenbar ganz gern auf meinen Nägeln ;)

      Löschen
  12. Ich mag den Lack :D Sieht toll aus. Aber für den Alltag wäre er mir auch etwas zu krass ^^

    AntwortenLöschen
  13. Du bist hier die Süße. :P
    Der Lack ist einfach nur wunderschön! Ich finde ihn wirklich grandios! Und die Marke kannte ich bis jetzt auch noch nicht. ;-)

    AntwortenLöschen