Mittwoch, 25. Juni 2014

Orly "Cheeky" [Lacke in Farbe 2.0] - oder: Orangeneis mit Glitzer und Sahne

Hallo zu einem neuen Mittwoch!
 
Heute kommt wohl eine Farbe bei Lenas und Cyws "Lacke in Farbe und bunt"-Aktion dran, die für viele Mädels zu leichten Ohnmachtsanfällen führte - Orange ist nämlich die Farbe der Stunde. Nur wenige von uns werden wahrscheinlich behaupten, diese Farbe gerne zu tragen, zumindest auf den Nägeln. Orange sieht bei dunkler Haut auch einfach viel viel besser aus als bei den blassweißen Fingerchen, wie ich sie z.B. habe. Immerhin passt es gut in den Sommer!
 
Ich hab - ehrlich gesagt - auch keinen wirklich knallorangenen Lack, daher habe ich den Lack aus meiner Sammlung gewählt, der der Farbvorgabe noch am nähesten kommt, ohne zu sehr apricot zu sein - denn in Orange habe ich nur ein paar eher Apricot-Töne, aber dieser hier ist einen Tick mehr orange - so dass ich ihn bspw. auch nicht zur Arbeit tragen würde, weil er zu auffällig wäre.
 
Also ein dezentes Orange heute bei mir, und das nennt sich "Cheeky" - "frech und vorlaut"! Und zwar ist das mein 4. bereits lackierter Lack der Orly-Blush-Collection aus diesem Frühjahr, von der ich ja alle 6 Lacke besitze den ich auch schon auf dem Weg in meine Flitterwochen trug, weil er meiner Meinung nach perfekt in tropische Temperaturen passt! So freue ich mich heute umso mehr, den 'Cheeky' präsentieren zu dürfen!


Ich würde ihn als ein zartes Neonorange bezeichnen und ich finde ihn - für einen orangigen Ton - wuuuuunderschön!
Wie gesagt, als Apricot ist er mir dann doch zu kräftig und nicht pastellig genug, und so finde ich darf dieser hellorangene Ton heute guten Gewissens mitmachen :) Er ist irgendwie auch genau der gleiche Lack wie letzte Woche, nur eben in orange statt in blau ;)
 
  
Der Lack deckt wie seine Geschwister formidabel nach nur 2 Schichten - es hat am kleinen Finger übrigens sogar eine Schicht gereicht, weil die ziemlich dick geraten ist. Zudem ist die Lackierfähigkeit von all meinen Orlys hier bisher am besten, der Lack hat die perfekte Konsistenz und lässt sich mit dem langen, schmalen und sehr flexiblem Pinsel wunderbar auftragen!


Auch trocknet er superschnell, man kann zügig zwei Schichten auftragen und fast schon wieder alltäglich alles anfassen - zur Sicherheit kam aber doch noch ein Topcoat drüber.


Besonders in der Sonne ist mal wieder nicht schwer zu erkennen, warum genau ich diesen Orly sooo wunderschön finde: Schaut euch nur die zahlreichen goldenen Glasflecks an! Ein Traum! Soooo viele, und man sieht sie so gut! Ein toller, pefekt deckender Cremelack mit so vielen schönen Glasflecks ist einfach ein Habenmuss für mich ;)


Gefällt euch dieser Schatz auch so sehr wie mir? Ich finde, der Orangeton geht sogar bei miner hellen Haut sehr gut. In der Sonne strahlt er noch kräftiger, im gedeckten Tageslicht wirkt er ein bisschen weniger grell und fast eher mehr rosig.


Die Haltbarkeit ist ebenso gut bei diesem Lack, auch wenn leichte Tipwear doch nach einem Tag sichtbar ist. Absplittern tut hingegen nichts so schnell, das hab ich schon in meinen Flitterwochen feststellen können. Der Lack ist locker 3-4 Tage tragbar, ohne abgemacht werden zu müssen! Ein Superschätzchen!

Ich bin sehr froh, auch diese Nuance aus der Blush-Collection zu besitzen, denn bisher ist sie, muss ich ja fast sagen, mein Überraschungsfavorit! Der Schimmer ist natürlich das bei mir ziehende Argument :)

Und nun bin ich auf eure Orangetöne gespannt, und vor allem, ob noch mehr von euch eher dezent geblieben sind oder auf Neon gesetzt haben :D

Und nächste Woche? Könnte da eventuell Aubergine drankommen? Oder doch eher Türkis :D Nächste Woche um diese Zeit sitze ich auf jeden Fall hier und freu mich schon wie ein kleines Kind:


Ich muss ja gestehen, ich hoffe das Deutschland am Donnerstag knapp gegen die USA verliert, damit wir 'nur' Gruppenzweiter werden und ich das deutsche Achtefinalspiel live am Strand dort oben gucken kann - das wäre ja der Hammer :D
 
Ach, der Titel des Posts kommt übrigens aus der Feder meines Mannes - ich frag ihn ja schon kaum noch nach seiner Meinung zu meiner Nagellackfarbe, denn seit geraumer Zeit kommt als Antwort immer nur scherzhaft 'Myrthe' ;) - aber diesmal ließ er sich zu der Farbe 'Orangeneis mit Glitzer und Sahne' hinreißen - passt :D

Macht es gut ihr Lieben!

Eure 
Paisley

Kommentare:

  1. ... ich hab mich mit orange ja auch sehr schwer getan und hab sogar eine neuanschaffung getätigt... fand das endergebnis dann aber doch nicht sooooo schlimm... dennoch nix, was ich regelmäßig tragen würde... zumindest nicht auf den fingern... eher untenrum ... :-) ... für nächste woche würde ich mir ja violett wünschen... türkis wäre jetzt nicht so mein ding, weil ich da glaub ich garnix habe... :-/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genau wie dir mit der Orange :) - Türkis hab ich mittlerweile schon lackiert, ein paar wenige hab ich zum Glück, sind aber dennoch keine Wohlfühlfarben auf meinen Nägeln ;) - Käme nächstes Mal Violett, wäre ich sehr happy :)

      Löschen
  2. Ich finde es ein schönes orange. schön dezent und im sommer tragbar. :) Lg Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Totaaal - danke Mel! Obwohl orange hab ich das jetzt schon mehrfach und gerne getragen!

      Löschen
  3. Ach, der ist soooo wunderschön! Und ich hab ihn auch endlich - yay! :) Steht dir wirklich richtig gut!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist einfach toll, damit kann man sich absolut glücklich schätzen :) Danke liebe Lotte!!

      Löschen
  4. Ohhh der Lack ist echt schön. Toller Schimmer...steht dir auch wirklich sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke du Liebe :) - ich bin auch seeehr froh, ihn zu haben, und bereue meinen 'Orly-Blush-Collection'-Haul in keinster Weise :)

      Löschen
  5. Der Schimmer macht den Nagellack einfach richtig toll :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooooh ja - ich bin Schimmerlacken einfach verfallen :)

      Löschen
  6. So toll sieht er aus. Ich liebe den Schimmer. Und ich könnte mir immer wieder in den Hintern treten, dass ich noch keinen einzigen Orly-Lack habe. :D
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, na dann wird's aber mal Zeit liebe Jenny ;) - wie gesagt, die Blushcollection bekommt ne absolute Empfehlung von mir!
      LG zurück!

      Löschen
  7. Wow, ein wirklich hübsches Schätzchen! ♥
    Wobei 'zartes Neonorange' ja ein bisschen hoch gegriffen ist, Liebes. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wiiiie, meinst du etwa, 'zart' und 'neon' schließen sich gegenseitig aus ;)?
      Hehe, danke dir!

      Löschen
  8. Solche Farbbezeichnungen könnten auch von meinem Mann kommen ;) Das ist so ein traumhafter Farbton, ein Hauch koralle, und schon ist das orange schmeichelhaft. Die Glassflecks sind ja ohnehin genial.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, für orange (weil eben nicht so extrem knallig) ist es toooll! Bisschen apricot hier, bisschen koralle da, und schon ein Traum - mit den Glassflecks, natürlich :)

      Löschen
  9. tolle farbe, geht auch gut zu deinem hautton! sehr schön :)
    wo gehts denn genau hin und wann? bin total neidisch :D

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Glückwunsch, Frau Foto-Reise-USA-Anfixerin! Aber hast es dir ja redlich verdient :D
    Dein Lack ist diesmal ja ein wenig aprikosig/peachig/korallig geraten - aber irgendwie ist er schon auch orange, und als Orangeneis geht er definitiv durch!! (Und jetzt hab ich Lust drauf, danke an den Gatten unbekannterweise!)
    Der Lack ist ein absoluter Traum, ich bin höchst verliebt in die Farbe, den Schimmer, die Flecks, .. alles! Und er steht dir sowas von gut... kein Wunder, dass du dich damit wohlgefühlt hast :-)

    AntwortenLöschen
  11. Also der Lack ist ja gar nicht so übel - aber orange is das aus meiner Sicht nicht :P Bei abgesofteten Koralle wäre ich durchaus dabei - das hat ja auch einen Orangeanteil ;)

    AntwortenLöschen