Mittwoch, 17. September 2014

Anna Sui 402 "Brick Red" [Lacke in Farbe 3.8] - oder: Jellybean-Rosen

Hallo ihr da draußen!

Endlich wieder daheim, und diesmal für mehr als nur einen Tag, ich kann mein Glück kaum fassen! Wenn auch mein kurzer Trip nach Seoul sehr sehr spannend und auch beautytechnisch absolut super war - ich glaube dort hat kein Lack mehr als 4 Euro gekostet *sing*. In Kürze wird's ein kleines Giveaway geben (und Achtung - Sandlack-Lover vor, ich hab mich nämlich bei drei Lacken vergriffen und ich maaag doch Sandlack nicht - also wer drauf steht, bitte demnächst wieder vorbeigucken)!

Nun aber zum eigentlichen Thema, und das nennt sich diese Woche zu meiner größten Freude Bordeaux! Lena hat für die nun schon wieder 8. Folge der Runde 3 von Lacke in Farbe und Bunt eine meiner absoluten Lieblings-Lackfarben ausgewählt, daher fiel es mir nicht schwer, einen davon noch unlackiert in meiner Sammlung ausfindig zu machen - die Auswahl war groß!

Letztendlich geworden ist es ein Jellylack allererster Güte, und zwar abermals ein asiatisches Schätzchen, jedoch aus Japan: Anna Sui's kleines Korsett-Kleid-Fläschchen mit der hübschen Nummer 402 und dem im Internet gängigen Namen "Brick Red"!


Ziegelrot ist für mich zwar anders, aber in den zwei von mir lackierten Schichten finde ich lässt sich doch ganz gut ein junger, milder Bordeaux oder auch Burgunder erkennen ;).


Duften tut das Schätzchen wieder über und über nach Rosen, genau wie alle anderen Anna Sui Lacke. Auch wenn ich eigentlich nicht so der künstliche Rosenduft-Fan bin, so ist er hier doch sehr sehr angenehm und nicht zu heftig - mir gefällt's!


Der 'Flakon' (möchte ich hier schon fast sagen) ist doch nach wie vor einfach der Hammer, oder? Einfach zuckersüß diese Flasche, so dass es sich allein deswegen lohnt, ein paar Anna Suis zu besitzen.


Der Lack an sich ist ein astreiner Jellylack, deswegen war der Auftrag auch ein kleines bisschen tricky - ich habe zwei Schichten lackiert, die dann auch einigermaßen gleichmäßig wurden, aber drei hätten den Farbton noch ein bisschen vertieft und ihn auch noch bordeaux-iger machen können, so ähnlich tiefrot wie er auch in der Flasche schimmert. Denn auf meinen Bildern wirkt der Lack doch eben noch recht hell, und wer ganz genau guckt sieht auch, dass er ein bisschen fleckig ist - dank der Jellykonsistenz eben.


Die erste Schicht war ziemlich magentafarben, so dass ich mich fast ein bisschen erschrak (erschreckte?!) ob des Farbtons - ich wollte doch Bordeaux! Aber da eine Schicht hier auch ziemlich fies aussah - ultra-fleckig eben - war die zweite schnell aufgetragen. Aber sooo einfach war das auch nicht - zwar kam ich diesmal besser mit dem Pinsel zurecht als beim letzten Versuch und auch das Korsett als Griff lag mir besser in der Hand, aber der Lack an sich war sehr sehr klebrig und ist superschnell angetrocknet, so dass ich kaum korrigieren konnte und auf die zweite Schicht hoffte.


Diese zweite Schicht bekam ich dann auch ganz gut rauf, aber eben nur bei zügigem Arbeiten. Dann noch schnell eine Schicht Topcoat rüber, und fertig war das duftig-schöne Ergebnis!


Auch in der Abendsonne kann sich Brick Red sehen lassen, oder? Auch wenn logischerweise hier der Lack bedingt durch seine Transparenz noch himbeeriger wirkt, als er eigentlich ist.


Eine weitere schöne Besonderheit hab ich ja noch gar nicht erwähnt, auch wenn ihr sie natürlich schon längst entdeckt habt - nämlich die schönen kleinen Goldglitzerpünktchen, die hier und da auf dem Nagel zu sehen sind. Auch wenn man denken könnte, der Glitzer wäre rot und gold - er ist wirklich nur golden, aber je dicker die Jellyschicht darüber, desto rötlicher wird er.


Ich finde es schön dass der Glitzer nur sehr spärlich im Lack schwimmt, denn zu viel Blingbling ist ja bekanntlich auch wieder nicht so meins. Auf jeden Fall ist der Lack was ganz besonderes in meiner nun doch schon ziemlich großen Sammlung und ich will ihn nicht mehr missen!


Danke Anna Sui für diesen schönen Schatz - und bis hoffentlich bald mal wieder in Japan :)

Und für nächste Woche tippe ich auf... hmmm... Hellblau? Da hätte ich auf jeden Fall was Koreanisches in petto ;)

Mit den liebsten Grüßen,
Eure
Paisley

P.S. Hier nochmal ein Foto von der neuen Handykamera - seit gestern benutze ich endlich mein neues smartphonisches Spielzeug ;) - da erkennt man auch, dass der Lack im 'Alltag' wirklich sehr bordeaux-farben ist. Uuund die Haltbarkeit ist übrigens nicht gerade bombig...


Kommentare:

  1. Ein wunderschönes Schätzchen hast du da ausgewählt!
    Nicht nur das Fläschchen ist toll, auch der Lack an sich mit dem goldenen Glitzer drin ist wunderschön.
    Genieß deine freie Zeit zuhause, egal wie kurz sie sein mag :)

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ina, das ist lieb von dir - ab Oktober wird es endlich wieder stressfreier :)
      Der Lack ist wirklich *haaach*, nur die Haltbarkeit war leider nicht so doll...

      Löschen
  2. ... vielleicht kannst du auch mal die lottozahlen tippen, du liegst ja schon wieder richtig... unfassbar... wie machst du das nur??? wie auch immer: bildschöner lack, von der pulle mal ganz zu schweigen, aber da bin ich ja eh bekennender fan, weil die einfach sooo süß sind ... auf ganzer linie ein volltreffer, meine liebe... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sollte echt mal mit Lotto anfangen - so einfach so - aber aller Regel anch gewinne ich niiiie irgendwo irgendwas ;)
      Wenn ich vor dir in Asien und bei Anna bin, dann weiß ich, welcher noch bei dir einziehen wird ;)

      Löschen
  3. Meeega toll! Der Lack steht dir echt super gut. Der Glitter...und die Farbe...sehr hübsch! Und hammer, dass du die richtige Farbe getippt hast...dabei sind doch noch soviele offen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankedanke :)
      Der Lack ist wirklich suuuuperschön!

      Löschen
  4. Wirklich schön :-)
    Ich bin ganz vernarrt in die tollen Sui Fläschchen. *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absout, diese Ballkleidfläschchen sind das Highlight meiner Kollektion!

      Löschen
  5. Ohhhh wunderschön.. da fehlen einem glatt die Worte ♥

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinn *_* Flasche toll und Farbe genial, da lacht mein Lackherz Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...jetzt stell dir das Ganze nochmal in BLAU vor (ich glaub den gibt's sogar ;)

      Löschen
  7. das klingt super ;)
    der Lack sieht sehr schön aus, mit dem Glitzer
    wunderschön

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
  8. Die Flasche allein ist ja schon wunderschön! Und der Lack ist auch toll. Ich glaub, den hätt ich mir auch sofort eingepackt. :3 Erst kürzlich hatte ich überlegt, welche Marke nochmal diese tollen Fläschchen hatte; danke also für die Erinnerung. ^^

    Und wie gruselig es ist, dass du schon wieder die richtige Farbe geraten hast! :O Was musstest du dafür opfern, so hellseherisch begabt zu werden? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, jetzt weißt du's wieder :) - und es gibt einige tolle Farben bei Anna Sui!
      Naja, ich denk ich hab einfach gaaaanz ab und zu auch mal Glück im Spiel :D

      Löschen
  9. Das ist definitiv ein sehr schöner, unziegliger Ziegel ;) Ich finde den Glitter einfach supertoll in dem dunklen Rot, hach :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, Lena mag rot, uiiuiui!
      Aber der Glitter macht das aus, wetten :D?

      Löschen
  10. Was für ein wundervoller Lack! Das Fläschchen ist natürlich sehr süß und die Farbe finde ich klasse. Gerade dass der Lack so jelly ist gefällt mir sehr. :)

    AntwortenLöschen