Montag, 30. März 2015

[New In] im Februar und März

...aufwachen...aufwachen!

Ja wo war ich denn... ach ja, ich war ein bisschen MIA (also nicht in Miami, auch wenn ich das gerne wäre, aber ihr wisst schon - missing in action und so :)

Deswegen wird es Zeit, den kleinen Paisley-Blog so ganz langsam aber sicher wiederzubeleben und ihn ganz zärtlich aus seinem Frühjahrs-Dornröschen-Schönheitsschlaf zu wecken!

Und da kommt mir der 2-Monats-Kaufrausch-Overview gerade recht, muss ich doch selbst erst mal einen Überblick über all die Neuankömmlinge in meiner Sammlung der letzten beiden Monate gewinnen. Hier also alles, was in den letzten beiden Monaten bei mir einziehen durfte:

IM FEBRUAR


Den Anfang machten zwei P2-Lacke, denn ich wollte unbedingt das gute, deckende Schwarz von P2 (nämlich 'Eternal') haben als Base für bestimmte Lacke - der rosane kam nur zufällig mit, wurde bald lackiert, und für ungenügend befunden ;) - 'Cozy Home' hat mir in Auftrag, Wirkung und Finish so gaar nicht gefallen.



Kurz darauf durften zwei 'edlere' Lacke einziehen - im Zuge der letzten grauen Woche von Lacke in Farbe und bunt war ich nämlich auf der Suche nach dem perfekten, schönen Grau, das nicht zu dunkel ist. Gefunden habe ich 'Junon' von Dior, und dieses bläuliche Grau ist schon nahe an perfekt! Als Zugabe wollte unbedingt noch ein Lack von Kure Bazaar mit, den ich auch kurz darauf für die Arbeit lackierte - da wirkte 'Chloé' aber viel viel dunkler und gar nicht mehr so schön, außerdem benötigte ich drei ungleichmäßige Schichten. Nee. 



Einen kliiitzekleinen Ausraster hatte ich dann, als ich beruflich in Los Angeles war und einen Beauty Supply Laden in Hotelnähe fand, der jeden OPI für nur knapp 7 Dollar verkaufte (und dank Airliner-ID gab's sogar noch 10% oben drauf - das nenn ich Kundenservice!). Insgesamt durften mit 'Rollin' in Cashmere', 'Toucan do it if you try', 'Go with the Lava Flow' und mein bereits zweimal lackierter Favorit 'Just Lanai-ing Around'. Haaach die Hawaii-Kollektion! 'Rollin' in Cashmere' ist übrigens von Ulta, da gab's den nämlich im Sale für 5 Dollar.


Bleiben wir gleich bei der US-Amerikanischen Eskalation, denn rechts oben sehen Sie 'Toggle to the Top' von Essie, den ich netterweise in einem TJMaxx fand für nur knapp 4 Dollar. Da ich TTTT noch nicht hatte, und Leading Lady nur in klein, musste er auch noch mit - bei so nem Glitzerlack macht mir selbst der US-Essie-Pinsel nichts.
Linkerhand noch ein kleiner KleiderKreisel-Fund, denn nun habe ich mit 'Spring Ball' drei der vier Frühjahrsnuancen (von 2014 meine ich) von Dior komplett - die vierte ist mir zu rosa (hört hört!).



Zuletzt gab's im Februar noch einen kurzen Einkauf bei Müller, denn ich wollte unbedingt 'Braziliant' von Essie haben - so ein richtig fetzig knalliges Schimmerorange für den Sommer! Irgendwie komme ich ja so ganz langsam auf den orangenen Trichter bei Lacken, irgendwie muss da wohl meine Vorliebe für Koralle etwas ausgeufert sein! Hoffe ich komme von Orange nicht irgendwann noch zu Gelb ;)
Und rechts gabs dann noch den süß-dezenten 'Opal Hope' von Orly, den ich bei TKMaxx fand.


IM MÄRZ



Den Anfang macht ein wunderbarer Regenbogen meiner liebsten Lackmarke RBL - Ji hatte einen Sale mit World-Wide-Free-Shipping veranstaltet, und da KONNTE ich nicht nein sagen und musste noch ein paar meiner ganz großen Favoriten einsacken - vlnr sind das 'Motorini', 'Oliveto', 'Nails and Noms', 'Smile' und 'Oh Slap!'. Haaach!


Und weil ich dann irgendwie so im RBL-Kaufrausch war, mussten kurz vor Ende der Aktion noch zwei weitere mit - 'An Accidental Interloper' und 'Monologue'.





Es ging munter weiter mit den Päckchen - denn auch das 3. Päckchen, das mich im März erreichte, war eins, das ich im Februar bestellt hatte. Diesmal empfing ich meine allerersten beiden Enchanted Polish Monthly Mysteries, nämlich 'January 2015' und 'February 2015'. Ich würde mal sagen: Volltreffer! Beide sind durchaus Comfortzone-Lacke, der knallig rote Februar aber natürlich noch deutlich mehr! Ich glaube, das wird bis auf weiteres auch mein erstes und einziges Mal bei den Monthly Mysteries gewesen sein, denn so viel Glück kann man ja nicht jedes Mal haben :D - hier extra noch ein Bild des schönen roten Hololacks, den ich schon mit Freuden getragen habe:







Als wäre es mit der Bestellerei aber immer noch nicht genug, kam dann auch noch eine Sammelbestellung von ILNP-Lacken zustande, die der Schatz Frollein Lotte übernommen hat - ich durfte schon innerhalb kürzester Zeit die Süßen namens  'Flower Girl', 'Black Orchid', 'Timeless Vow' und 'Atomic Sherbet' begrüßen. Ihr seht schon, Orange.... ;)


Man könnte ja echt meinen, ich beziehe Lacke nur noch bequem von Zuhause aus, aber nein, die letzten Paar Kollegen sind dann nochmal mittels echtem 'Store-Shopping' mit Bargeld und Einkaufstütchen etc. eingezogen:



Ganz links ein kleiner Argentinier, in Südamerika gibt's nämlich noch die alte Colorama-Linie von Maybelline, und 'Rosa Mosqueta' durfte einziehen. Ein wirklich schön rosenholziger Lack mit Schimmer und einem UNMÖGLICHEN Pinsel. Buschig ohne Ende, ich hab meine Nägel kaum gefunden ;). Dafür zum Glück auch deckend in direkt einer Schicht - für den Rückflug.
Weiter geht's mit einem essence, den ich, ähnlich wie den schwarzen P2 gaaanz oben, wegen des deckenden Base-Effekts für Pastell-, Neon- und andere Lacke gekauft habe. Melanie hat mal so von ihm geschwärmt, dem 'Wild White Ways', deswegen war ich froh, ihn wiedergefunden zu haben.
Bei Misslyn musste ich dann dank Jenny mal kurz einsacken, und zwar die beiden Paisley-farbigen Smoothie-Lacke. Ich bin gespannt auf 'Sweet Blackberry' und 'Yummy Cherry'!
Ganz rechts dann der Essie-Kollege der neuesten Frühlings-LE - der gute, fliedriggraue 'Ped(t)al Pusher'! Die Suche nach dem perfekten Grau und so - auch hier gehört der Ton dank des fliedrigen Einschlags eindeutig dazu! Und ich glaube, das wird auch nicht der einzige der LE gewesen sein, der bei mir einzieht... vielleicht guck ich die Woche nochmal nach 1-2 weiteren!

So, das war doch total entspannt *hähem* - online shopping sei dank. Das Konto dankt wie immer auch ;) - waren aber ja diesmal zwei Monate. Und in den Läden in der Stadt hab ich mich echt mal zurückgehalten, finde ich (oder ich rede mich zumindest geschickt raus)!

Ich wünsche euch einen tollen Start in die Osterzeit und verbleibe mit den besten Grüßen,

eure
Eva

Kommentare:

  1. Schöne Lacke hast Du da geshoppt. Die Misslyn Smoothie Lacke hab ich auch im Müller entdeckt und fand sie im Aufsteller wunderschön. Mitgenommen habe ich sie aber vorerst nicht... Wenn Tragebilder kommen kann ich mich ja immer noch umentscheiden ^^

    Alles Liebe Phine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ja die Misslyn-Lacke sehen sehr vielversprechend aus, hoffe ich komme bald dazu, den ersten davon auszuprobieren!

      Löschen
  2. Schick schick schick! :) Ich überlege ja wirklich, ob ich euch meine März- Ausbeute auch mal antue... Oder lieber nicht. ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooooh doch, biiiiitte :D - ich würde ZU gern deine Ausbeute sehen, insbesondere auch deine ILNPs ;)

      Löschen
  3. Woa, uns erwarten jede Menge Swatches! Es sind so einige tolle Lacke dabei!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe es... bin momentan ja etwas lackierfaul, nur leider wirkt sich das nicht wirklich auf mein Kaufverhalten aus ;)

      Löschen
  4. Tolle Ausbeute! Die Misslyn-Lacke sind wirklich toll, ich muss bald mal den nächsten lackieren. :D Um die ILNP's beneide ich dich etwas, da möchte ich auch unbedingt Tragebilder sehen, zumal du dich für komplett andere entschieden hast. :D
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Misslyns sind wirklich klasse, den Blackberry-Lack hab ich schon ausprobiert und bin sehr begeistert!
      Und ich hoffe ich komme bald möglichst dazu, die ILNPs zu lackieren :)

      Löschen
  5. Hallöchen! :)
    Ich finde es immer noch so toll, dass deine ersten EPs gleich ein Volltreffer waren. :)
    Die ILNP Lacke sehen super hübsch aus und die RBLs natürlich auch. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa liebe Ida, ich freu mich echt total über die EPs!
      Tendenziell würde ich fast nochmal mitmachen, aber ich muss gestehen, sie sind mir dann doch etwas zu teuer dafür, dass ich vorher nicht weiß, was ich bekomme... aber vielleicht probierst du ja nochmal dein Glück und denkst bei Nichtgefallen an mich ;)
      Die RBLs behandle ich wie meine Babies, freue mich jetzt schon aufs Lackieren!

      Löschen