Donnerstag, 20. August 2015

Rescue Beauty "Starfish Patrick" [Lacke in Farbe 4.21 - Apricot]

Huhu meine Lieben!

Na da hab ich ja einige Wochen von Lena's Lacke in Farbe und bunt! ausfallen lassen - hauptsächlich dank der Hitze. Und das obwohl ich brav fast jede Woche mitlackiert habe - Altrosa, Taupe, Weiß, Magenta - aber meist sind keine Fotos entstanden, weil fieser Bläschenalarm herrschte - danke der Hitze.

Aaaber jetzt, heute, besser spät als nie, kommt dann auch endlich mein Beitrag zu Apricot! Yay Apricot, ich liiiebe Apricot, und habe noch ganz schön viele ungezeigte Schätzchen in der Farbe in petto!

Ich konnte es kaum abwarten, endlich den heutigen Lack namens 'Starfish Patrick' von Rescue Beauty Lounge zu lackieren, denn es handelt sich dabei um einen richtig schönen Frühjahrs-/Sommerlack, so richtig schön saftig, 'squishy', juicy halt. Leider kommt er auf meinen Fotos einen Hauch orangener rüber, als er eigentlich ist - da hat er noch nen Touch mehr rosa drin. Aber trotzdem - das hier ist er:


Da er ja ein Jelly-Lack ist (und aus einer ganz ganz alten RBL-Kollektion stammt, die Spongebob-themed war und noch aus einem gelben und nem schicken hellblauen Jelly bestand) ist er logischerweise ziemlich sheer im Auftrag, aber ich habe mich gerne mit drei Schichten abgefunden, weil das Ergebnis mir supergut gefällt - ja, immer noch, ich trage ihn schon seit Samstag Abend! Also die Haltbarkeit ist top und die Tipwear erst jetzt nennenswert!



 
Wie gesagt sind meine Bilder leider nicht ganz farbecht, da zu orangig - eigentlich würde ich ihn eher als pastelliges Koralle beschreiben, oder eben als sehr kräftiges Apricot. Was mich aber freut: Zwei Kolleginnen auf meinem letzten Flug haben sich sehr positiv über die Farbe geäußert, yay! Und das, obwohl ich zunächst unsicher war, ob der Lack auch uniformtauglich ist... aber offensichtlich im Sommer kein Problem :)



Ich bin ganz begeistert von diesem dezent durchsichtigen, sehr 'saftigem' Finish, und freue mich, dass noch zwei weitere dieser Art von RBL-Lacken bei mir schlummern, nämlich in Rosa und Magenta :) In Runde 5 spätestens könnte ich sie euch ja dann präsentieren!

Nächste Woche soll es 'leider' Dunkelgrün werden... aber ich habe vorgesorgt und falls ich es auch schaffe, diese unpaislige Farbe für euch bis Mittwoch zu swatchen, gibt's sogar spätestens dann wieder einen Beitrag von mir, juhu!

Bis dahin alles Liebe und ich bedanke mich für diese kurze, nicht ganz so tropisch heiße Wetterphase. Im September darfs ruhig nochmal wieder wärmer werden :D

Grüße!
Eva

Kommentare:

  1. Er steht dir wunderbar! :) An mir sähe er wahrscheinlich richtig blöd aus. ^^ Und schön, dass du wieder mitlackieren kannst. Die nächste Wärmewelle (bitte ohne Hitze) kommt ja schon bald.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Lotte! Achwas, nur Mut zu saftigen Grapefruit-Farben :D - wobei du schon Recht hast, je kräftiger das Pink (Blau, Lila, Grün), desto lottiger ;)

      Löschen
  2. Das ist mal ein richtig schönes Apricot, steht dir sehr gut! :)

    AntwortenLöschen
  3. Na, da hast du ja endlich eine deiner Lieblingsfarben in dieser Runde! ;)
    Ich finde den echt gar nicht so übel, aber wie Lotte schon sagt steht er dir sehr gut und an mir würde ich ihn grässlich finden :D
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja echt - dafür, dass so viele von euch auf grün und blau stehen, stehe ICH dann mal auf apricot und orange - die Farben müssen ja auch irgendwie geliebt werden :D

      Löschen
  4. Das ist wieder einmal eine wunderschöne Farbe. Mich lacht aber auch gerade dieses schlichte Fläschchen an, die sehen schon super chic aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast es erfasst, ich glaube die Flaschenform und der schicke Aludeckel sind ein Hauptgrund dafür, warum ich meine RBLs so gern habe. Nichts geht über schlichte, rechteckige Fläschchen :)

      Löschen
  5. Dank dem Jelly ist das ja ein hübscher zarter Lack! Ich mag auch de Namen! Schön, dass du wieder da bist!

    AntwortenLöschen
  6. Bei der Farbe musstest du ja einfach mitmachen. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. ... hach... tolligst... aber ich glaube, die lacke von RBL sind auch explizit für dich gemacht, ich glaub, du hast - bis auf ein oder zwei ausnahme, die jetzt bei mir wohnen - noch nie einen lack von denen, der dir nicht exzellent stand... sehr fesch ...

    AntwortenLöschen