Montag, 17. August 2015

[New In] im Juli

*Lebenszeichen*Lebenszeichen*Lebenszeichen*

Huhu, bin auch noch da :) - aber kennt ihr das - Hochsommer, Dachgeschosswohnung, Sonne satt - da verbringt man seine freie Zeit doch lieber ganz weit weg vom PC und möglichst draußen. Daher kam es in den letzten Wochen weder zu großer PC-Hockerei noch zur Lackiererei, weil sämtlichst alle Lackversuche in Bläscheneskalation endeten. Hatte recht häufig Sensationails drauf, so dass nicht viel bei rumkam hier ;).

Aber seit dem WE hat es ja merklich abgekühlt, und so schaffe ich es, auch endlich mal die Neuzugänge aus meinem Geburtstagsmonat JULI vorzustellen, die da auch leider (aufgrund von Geburtstag) nicht wirklich gering ausgefallen sind - aber wenigstens sind nicht mal die Hälfte selbstgekauft :D


Den Anfang machte, pünktlichst auf den Tag genau zu meinem Geburtstag, eine geniaaaale Postwurfsendung aus Australien der Indie-Marke Femme Fatale, die ich wohl schon Ende Mai zum Presale bestellt und bezahlt hatte:

Ganz klassischer Fall von Insta-Made-Me-Buy-It - es gab so genial geile Swatches von Very Emily (u.a.), dass ich mich beim Pre-Order nicht zurückhalten konnte und auf gut Glück einfach mal in Australien bestellte. Dass die Lacke tatsächlich einfach so bei mir an der Haustüre ankommen würden, hab ich im Leben nicht gedacht. Nach dem Pre-Order gab's die Lacke übrigens auch schon nicht mehr ;)
Ihr seht hier The First Northern Witch, Hundred Years Winter, Her Imperial Majesty, Heart's Desire und Lantern Waste. HAMMER oder? Hab sie bisher nur aufm Swatchstick getestet, aber jetzt zum Herbst sind die Farben definitiv fällig!


Weiter geht's mit einer weiteren UNGLAUBLICHEN Postwurfsendung der besten Nikki auf der Welt - alles geschenkt! So ein tolles Geburtstagspäckchen ist schon MEHR als nur der Hammer! 

Abgesehen von dieser Fülle an genialen Stewardess-Lacken (und die Dame kennt wohl meinen Geschmack ;) gab es noch ganz viele weitere tolle Geschenke im Päckchen, die hier aber nichts zur Sache tun - vielmehr aber z.B. das tolle Rot von Nails INC namens Chelsea Green, der ILNP "Closure" (haaach), das saugeile Nude Vol II von NCLA (mein erster der Marke, ich bin schon sooo scharf drauf den zu lackieren!), der Traum in Pink (oder eher Koralle) von Dior und hach, einfach alle. 


Dann hab ich im Juli auch noch mit der liebsten Lotte getauscht - und natürlich, anstatt meine Sammlung zu verkleinern, viiiiel mehr bekommen als ich weggetauscht hatte. Verrückte Lotte ;)

Ursprünglich wollte ich ja lediglich vom 2. Bild die ersten beiden haben. Also den Pink Plumeria von China Glaze, mit dem mich Stadtwaldvogel angefixt hatte, und den toooollen Owl in Love Nr. 3 von Anna Gorelova by DL, deren Lacke ich schon ewig anschmachte. Den Rest hab ich dann irgendwie ertauscht bzw. einfach so dazu bekommen, vor allem die vielen vielen priti NYCs - oh Mann! :) - falls Namen gewünscht sind, bitte in den Kommis bescheid geben!


Und dann hab ich noch einmal bei RBL bestellt, weil es ja zum Geburtstag dort immer den 25%-Off Gutschein gibt, der eine Woche lang gültig ist. Zusammen mit den beiden Manhattan-*Ja-ich-bin-ein-Verpackungsopfer*-Lacken waren das meine einzigen richtigen 'eigenen' Käufe im Juli :)

Ihr seht hier Big City Lights und After Work Party von Manhattan, und die RBLs heißen Combien?, Trois Oignons Rouges und Thank You.


Damit ist es dann für den Juli auch getan. Und ja, ich habe nun wirklich offziell ein Platzproblem. Und ich muss DEUTLICH mehr loswerden. Mal schauen wie ich das bewerkstellige. Leider sind im August auch schon wieder ein paar Neuzugänge zu verzeichnen, aber ich habe mir mit sofortiger Wirkung ein Kaufverbot auferlegt, bis ich nicht endlich mal mehr an Altlasten losgeworden bin. Himmel Hilf :)

Mit den besten Grüßen und bis - jaha! - voraussichtlich Mittwoch (ist ja schließlich Apricot gefragt ;)!

Eva


EDIT:
Ha, ganz tolle Neuigkeiten, ich hatte mich nämlich bezüglich der Verfügbarkeit der Femme Fatale Lacke geirrt! Es wird die Kollektion noch einmal geben, und zwar vom 1. bis 5. September HIER: http://femmefatalecosmetics.com.au/presale/ - und damit nicht genug, es wird nicht nur die White Witch (meine Kollektion), sondern auch nochmal die Snow White und die Mad Teaparty Kollektion geben - also wer Bedarf hat: 1. September!

Kommentare:

  1. Woooohooo! :) Tolle Lacke! :D Und endlich wieder ordentliches Lackierwetter - nur blöd für all die Holos, die hier bei mir noch schlummern. ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Lackierwetter, eeendlich!
      Aber das mit den Holos - da sagst du was! Naja, die kommen dann halt nur an den noch bestimmt folgenden sonnigen Tagen dran :)

      Löschen
  2. Woohoo, wie schön wieder von dir zu lesen!
    Mensch, jetzt bin ich absolut neidisch auf dich wegen der wunderschönen Lacke von Femme fatale! Und keine Chance, da ranzukommen :(
    Ich habe übrigens trotz der Hitze keine Probleme mit dem Lackieren gehabt. Ich habe mir mind. 1h vor dem Lackieren überlegt, welcher Lack es denn sein soll und diesen mit Unter- und Überlack einfach in den Kühlschrank gestellt. Als es dann zum Lackieren kam, alle rausgeholt und keierlei Bläschchen gehabt. Die kühlen Fläschchen haben auch kurz meine warmen Hände gekühlt.
    Achso, und natürlich noch alles Liebe und Gute nachträglich :)

    LG, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Ina, was für ein lieber Kommentar, danke *schmatz* :)
      Ja, die Femme Fatale sind schon sehr einzigartig, aber die bringen ja auch gerade im Moment wieder eine sehr begutachtenswerte Kollektion raus - diesmal nicht Narnia, dafür aber 'Alice in Wonderland'-themed.
      Das mit dem Kühlschranktrick hab ich natürlich auch ausprobiert, aber Fehlanzeige :( - hat leider wenig bis nix gebracht. Kann aber auch sein, dass der Lack per se blöd war, in dem Fall ging es nämlich um den obigen Manhattan 'Big City Lights'.
      Danke für die Glückwünsche :)

      Löschen
    2. INAAA, ich muss mich korrigieren - die Lacke wird es vom 1. bis 5. September bei http://femmefatalecosmetics.com.au/presale/ wieder geben, wohooo! Unbedingt gucken falls du sie willst!

      Löschen
    3. Jetzt hab ich mich erst soo gefreut und es mir ernsthaft vorgenommen dort zu bestellen...naja, jetzt bin ich zurück auf dem Boden der Tatsachen, die Versandkasten sind einfach krass hoch. Naja, immerhin werde ich sie mir demnächst bei dir anschauen können :)

      Löschen
  3. Die Femme Fatale Lacke sehen echt genial aus, allein die Namen finde ich schon wunderschön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Total oder? Ja, die Kollektion wurde von den Narnia-Chronicles und der 'White Witch' inspiriert - tolle Namen, und TOLLE Lacke!

      Löschen
  4. Whuuu, die Femme Fatale Lacke!!! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gaaanz ganz tolle Lacke! Und ich habe mich geirrt, sie werden zum 1. September sogar nochmal restocked!

      Löschen
    2. Und übrigens danke Ida für deine Treue hier *schmatz* :)

      Löschen
  5. Wow! Die Femme Fatale Lacke habe ich bisher irgendwie nie beachtet. Aber die sehen super aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag's dir - beachte sie besser auch in Zukunft nicht weiter, sonst wird das 'fatale' ;)

      Löschen
  6. So viele tolle Lacke! Und ich kann dich so gut verstehen, ich werde bei very emily auch immer angefixt. Gerade die femme fatale Lacke haben es mir auch sehr angetan ... Ich muss da mal nächsten Monat eine Investion tätigen. Wie war es in Australien zu bestellen, hat sich der weite Weg gelohnt oder soll ich nach einem anderen stockist schauen?
    Gute Nacht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Superschön oder?
      An sich war das völlig problemlos, direkt bei FF in Australien zu bestellen - aaallerdings haben die leider ihre güntigere Versandkostenoption (bei mir 19 Dollar) momentan nicht im Angebot, und so musst du leider glaube ich über 30 AUD zahlen allein für den Versand... falls also andere Supplier auch noch eine Restock der FF Lacke bekommen sollten, dann würde ich mich in dem Fall dafür entscheiden!
      Der Versand aus Australien hat ca. 5 Wochen gedauert :)

      Löschen